Claudia Thesenfitz - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Liebesroman
  • * 05.06.1967 (55)

Neue Bücher von Claudia Thesenfitz in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Claudia Thesenfitz Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Claudia Thesenfitz in der richtigen Reihenfolge

Ein Glücksroman Buchserie (7 Bände)

  1. Sylt oder Selters
  2. Meer Liebe auf Sylt
  3. Sylt oder solo (Rezension)
  4. Mit James auf Sylt (Rezension)
  5. Sylt oder Sahne (Rezension)
  6. Sylt auf unserer Haut (Rezension)
  7. Schlaflos auf Sylt (Rezension)

Jana Buchserie (2 Bände)

  1. Meer Liebe auf Sylt
  2. Mit James auf Sylt (Rezension)

Weitere Bücher von Claudia Thesenfitz

Rezensionen zu den Büchern von Claudia Thesenfitz

  • Rezension zu Schlaflos auf Sylt

    • Books and more
    Etwas enttäuscht Mit Schlaflos auf Sylt hat Claudia Thesenfitz nun ihr neustes Werk, dass im Juni 2022 im Ullstein Verlag erschienen ist, vorgelegt. Von der Autorin habe ich schon einige Bücher gelesen und ich liebe diese Art von Wohlfühlromane, bei denen ich so herrlich abschalten und die Seele baumeln lassen kann. Mit voller Vorfreude trat ich mit Familie Merbach die Reise nach Sylt an.
    Der angenehme und flüssige Schreibstil der Autorin ließ mich sofort in die Geschichte um Merle ein- und…
  • Rezension zu Sylt auf unserer Haut

    • Snowbell
    Hurra! Endlich gibt es wieder einen neuen Sylt-Roman von Claudia Thesenfitz. "Salz auf unserer Haut" ist eine berührende Geschichte über Beziehungen, Traume und die harte Realität - und über einen magischen Sommer auf Sylt, Deutschlands schönster Insel.
    Maja ist gelangweilt – von ihrer Ehe, ihrem Mann Robert und ihrem Leben. Eigentlich ist alles gut – aber ist gut, gut genug? Der gemeinsame Urlaub auf Sylt mit einem befreundeten Paar verspricht ein bisschen Abwechslung. Die vier…
  • Rezension zu Mit James auf Sylt

    • Chattys Buecherblog
    Ein witziger und unterhaltsamer Roman!
    Oh oh, Jana und Hunde. Dieses Thema wurde gleich zu Beginn erörtert und schnell war auch klar, dass es sich um zwei Welten handeln musste. Jana wollte und konnte nichts mit Hunden anfangen, zumal auch ihren vorherigen Beziehungen alle scheiterten, wenn ein Hund eine Rolle spielte. So hatte die Autorin auch sofort den Leser in Beschlag genommen, in dem sie sehr eindrücklich die etwas angeschlagene, lustlose, frustrierte Jana auf den Hund kommen ließ.…
  • Rezension zu Sylt oder solo

    • Snowbell
    Die perfekte Welle
    Ich fühle mich in Kampen auf Sylt ein bisschen wie ein Affe im Zoo, aber mit lieben Besuchern. (Gunter Sachs)
    Dieses Bonmot möchte ich meiner Rezension des Romans "Sylt oder solo" voranstellen, der auf meiner Lieblingsinsel spielt. Claudia Thesenfitz führt die Geschichte um Nina fort, deren Wünsche in Erfüllung gegangen sind. Liebe, Geld und ein Leben auf Sylt – Nina hat alles, wovon sie früher nur träumen konnte. Sie lebt zusammen mit ihrem Traummann Jan auf…

Anzeige