Louisa Clark Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Jojo Moyes

Serieninfos zur Reihe (2012-2018)

Reihenname: Louisa Clark / Louisa Clark

Die Buchreihe kreierte (*04.08.1969) vor über fünf Jahren. Sie hat sich seit der Idee auf insgesamt drei Teile entwickelt. Ergänzt wird die Reihenfolge durch eine Kurzgeschichte. Ihren Ursprung hat die Reihe 2012 und im Jahr 2018 kam dann der letzte bzw. neueste Band der Louisa Clark-Bücher in die Buchhandlungen. Die Serie wurde bisher 605 mal bewertet. Die Durchschnitswertung beträgt 4,2 Sterne. Mit Sophie und Edouard & Liv und David erdachte Jojo Moyes außerdem eine andere Buchreihe.

4.2 von 5 Sternen bei 605 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Der Teil "Ein ganzes halbes Jahr" leitet die Reihenfolge ein. Wer sämtliche Bände der Reihe nach lesen will, der sollte sich zuerst diesem Buch widmen. Mit einer Spanne von drei Jahren folgte anschließend im Jahr 2015 das zweite Buch "Ein ganz neues Leben". Ausgebaut wurde die Serie mit dem dritten Teil "Mein Herz in zwei Welten" im Jahr 2018.

  • Start der Reihenfolge: 2012
  • (Aktuelles) Ende: 2018
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 3 Jahre

Deutsche Übersetzung zu Louisa Clark

Die Originalausgaben der Reihe kommen nicht aus Deutschland. Beispielsweise besitzt der erste Band im Original den Titel "Me Before You". Bis heute wurden alle Bücher für den hiesigen Markt in die deutsche Sprache übertragen.

Teil 1 von 3 der Louisa Clark Reihe von Jojo Moyes.

Teil 1 von 3 der Louisa Clark Reihe von Jojo Moyes.

Anzeige

Reihenfolge der Louisa Clark Bücher

  1. Band 1:

    Me Before You,

    von Jojo Moyes

    Verlag: Rowohlt Taschenbuch

    Bindung: Broschiert


  2. Band 2:

    After You,

    von Jojo Moyes

    Verlag: Wunderlich

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    «Du hast mich mitten ins Herz getroffen, Clark. Vom ersten Tag an, an dem du mit deinen lächerlichen Klamotten hereingestapft bist. Du hast mein Leben verändert.» Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Mehr zum Buch


  3. Band 3:

    Still Me,

    von Jojo Moyes

    Verlag: Wunderlich

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  4. Kurzgeschichte:

    Lou in Lockdown,

    von Jojo Moyes

    Verlag: Rowohlt E-Book,

    Bindung: Kindle Ausgabe


    Louisa Clark sitzt fest. Eigentlich wollte sie nur kurz zurück nach England, um neue Ware für ihren Vintage-Mode-Verleih The Bees Knees zu kaufen. Aber plötzlich ist alles anders. Lockdown. Die Welt steht still. Lou hat keine andere Wahl, als die nächsten Wochen bei ihrer liebenswert chaotischen Familie zu verbringen. Mehr zum Buch


    Kurzgeschichte zur Louisa Clark-Reihenfolge.

Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Louisa Clark Reihe?

Fortsetzung der Louisa Clark Reihe von Jojo Moyes

Durchschnittlich wurden neue Bände der Reihenfolge über einen Zeitraum von sechs Jahren alle drei Jahre veröffentlicht. Folglich hätte ein neuer Teil rechnerisch in 2021 auf den Markt kommen müssen. Dieser Termin wurde verpasst und dämpft daher die Spekulationen um einen weiteren Band. Abgesehen davon haben wir keine Bekanntmachung eines weiteren Bandes gefunden. Mit zunehmenden Jahren wird das Erscheinen eines nächsten Bandes der Buchreihe stets unwahrscheinlicher.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Louisa Clark Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Einige Autoren erdenken eine Serie von Beginn an als Trilogie. In der Reihe wurde bis jetzt genau diese Quantität von drei Büchern geschrieben.
  2. Durchschnittlich wurden Fortsetzungen alle drei Jahre veröffentlicht. Dieser Berechnung zufolge hätte die Reihenfolge bei gleichbleibendem Rhythmus 2021 fortgeführt werden müssen.
  3. Uns erreichte bisher keine offizielle Bekanntmachung zu einem vierten Teil. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Jojo Moyes

Jojo Moyes wurde 1969 in London geboren. Nach erfolgreichem Studium von Soziologie und Journalismus arbeitete sie zehn Jahre beim "The Independent". Im Jahr 2002 erschien das erste vieler Bücher von ihr unter dem deutschen Titel "Die Frauen von Kilcarrion".