Autobiographische Trilogie Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Frank McCourt

Serieninfos zur Reihe (1996-2005)

Reihenname: Autobiographische Trilogie / Autobiography Trilogy

Vor über 25 Jahren startete die Autobiographische Trilogie-Serie von (*19.08.1930, †19.07.2009). Auf insgesamt drei Teile ist sie seit dieser Zeit gewachsen. Ergänzt wird die Reihenfolge durch eine Kurzgeschichte. Ihren Ursprung feierte die Buchreihe im Jahr 1996. Der letzte bzw. neueste Band stammt aus dem Jahr 2005. Die Reihe wurde bis jetzt 141 mal bewertet. Die Durchschnitswertung liegt bei 3,9 Sternen.

3.9 von 5 Sternen bei 141 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Die Serie wird mit dem Buch "Die Asche meiner Mutter" eröffnet. Mit diesem Teil von Frank McCourt sollte als Erstes begonnen werden, wenn man alle Bücher der Reihenfolge nach lesen möchte. Nach dem Startschuss 1996 erschien dann mit "Ein rundherum tolles Land" drei Jahre darauf der nächste Band. Ihr aktuelles Ende findet die Buchreihe im Jahr 2005 mit dem dritten Buch "Tag und Nacht und auch im Sommer".

  • Start der Reihenfolge: 1996
  • (Aktuelles) Ende: 2005
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 4,5 Jahre
  • Längste Pause: 1999 - 2005

Deutsche Übersetzung zu Autobiography Trilogy

Die Originalausgaben der Reihe stammen nicht aus Deutschland. In der Sprache des Originals heißt der Titel des ersten Teils zum Beispiel "Angela's Ashes". Ins Deutsche übertragen wurden alle Bände.

Buch 1 von 3 der Autobiographische Trilogie Reihe von Frank McCourt.

Buch 1 von 3 der Autobiographische Trilogie Reihe von Frank McCourt.

Anzeige

Reihenfolge der Autobiographische Trilogie Bücher

  1. Band 1:

    Angela's Ashes,

    von Frank McCourt

    Verlag: Btb

    Bindung: Taschenbuch


    'Natürlich hatte ich eine unglückliche Kindheit; eine glückliche lohnt sich ja kaum. Schlimmer als die normale unglückliche Kindheit ist die unglückliche irische Kindheit, und noch schlimmer ist die unglückliche irische katholische Kindheit. Mehr zum Buch


  2. Band 2:

    ’Tis A Memoir,

    von Frank McCourt

    Verlag: Luchterhand

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  3. Band 3:

    Teacher Man,

    von Frank McCourt

    Verlag: btb Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Frank McCourts Erinnerungen an seine Jahre als Lehrer Dreißig Jahre lang hat Frank McCourt, der Amerikaner mit der unglücklichen irischen katholischen Kindheit, in New Yorker Schulen unterrichtet. Jetzt erzählt er, was er von seinen insgesamt zwölftausend Schülern gelernt hat – als Lehrer, als Geschichtenerzähler, als Schriftsteller. Mehr zum Buch


  4. Kurzgeschichte:

    Angela and the Baby Jesus,

    von Frank McCourt

    Verlag: btb Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Frank McCourts hinreißende Weihnachtsgeschichte ist zugleich eine wahre Geschichte aus der Kindheit seiner Mutter Angela, die sich zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts in Limerick ereignete. Ausstattung: Mit farbigen Illustrationen Mehr zum Buch


    Kurzgeschichte zur Autobiographische Trilogie-Reihenfolge.

Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Autobiographische Trilogie Reihe?

Fortsetzung der Autobiographische Trilogie Reihe von Frank McCourt

Fortsetzungen der Buchreihe kamen neun Jahre lang durchschnittlich alle 4,5 Jahre heraus. Darauf aufbauend hätte ein neuer Band theoretisch in 2010 angestanden. Dort fand jedoch keine Veröffentlichung statt. Stichwort Zeit: Bereits zwölf Jahre ist der hypothetische Termin vorüber. Selbst die Länge der größten Stagnation von sechs Jahren wird eingestellt. Verzögert hat sich damals das Erscheinen von Buch 3.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Autobiographische Trilogie Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Unzählige Autoren konzipieren eine Serie von vornherein als Trilogie. In der Reihe wurde bisher genau diese Menge von drei Teilen herausgegeben.
  2. Der gemittelte Zyklus an Publikationen liegt in dieser Buchreihe bei 4,5 Jahren. Nimmt man diese Berechnung als Grundlage, hätte eine Fortführung mit Teil 4 in 2010 erfolgen müssen.
  3. Mit einer Länge von sechs Jahren gab es die bisweilen größte Wartezeit. Wenn man voraussetzt, dass der nächste Band erneut mit einer solchen Pause herausgegeben würde, hätte er sich für 2011 abzeichnen müssen.
  4. Uns erreichte bisher keine verbindliche Bekanntmachung zu einem vierten Teil. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.