Weihnachtswichteln im BücherTreff 2016

  • So, Profil ist angepasst und Wichteltext steht. :santa: Fehlt nur noch die WuLi.

    Ich finde es einen wunderschönen Gedanken, dass etwas, das ein Mensch vor über hundert Jahren niedergeschrieben hat, noch immer da ist. Der Mensch selbst ist schon lange verschwunden, und vielleicht sogar schon vergessen, aber seine Gedanken sind immer noch da. Bücher sind Boten aus der Vergangenheit, weißt Du? Botschaften aus der Vergangenheit für die Menschen der Zukunft. Wie kleine Zeitmaschinen.

  • Bei mir muss die Bearbeitung von Profil und WuLi leider auch noch etwas warten, bei meinem Studentenjob gehts grad drunter und drüber. Aber ab Dienstag wirds besser. Ich konnte heute in der Mittagspause aber trotzdem nicht widerstehen, mal in diversen Buch- und Dekoläden rumzustöbern :uups:

  • Ich mach das alles nach dem Urlaub. Hab ich eigentlich erwähnt, dass ich am Samstag im Zug nach Weg sitze? :mrgreen:

    Allergikerinformation:
    Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.


    Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
    Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.

  • Erinnert sich noch jemand dran, wie ich letztes Jahr freudig verkündete, mein Paket sei da, und meine Wichtelmama beinahe in Ohnmacht fiel vor Schreck, weil sie mir noch gar keines geschickt hatte?

    Ich hatte ja eine ähnliche Situation. @traummalerin und ich hatten ein Überraschungswichtelpaket für unser Oberwichtelhörnchen @Squirrel geplant und als ich dann ihren Teil des Pakets bekam, dachte ich es wär mein Wichtelpaket. Erst im Nachhinein konnte ich das Ganze dann noch, mit einer kleinen "Notlüge" die uns nicht verrät, entwirren. :lol:#-o:-,

    Ich finde es einen wunderschönen Gedanken, dass etwas, das ein Mensch vor über hundert Jahren niedergeschrieben hat, noch immer da ist. Der Mensch selbst ist schon lange verschwunden, und vielleicht sogar schon vergessen, aber seine Gedanken sind immer noch da. Bücher sind Boten aus der Vergangenheit, weißt Du? Botschaften aus der Vergangenheit für die Menschen der Zukunft. Wie kleine Zeitmaschinen.

  • Guten Abend, allerseits,
    passend zum Wichteln habe ich meinen Avatar umgestellt :santa:
    ich hoffe, ihr könnt mich erkennen!

    Na, wer würde Dich nicht erkennen liebe @Frühligsfee. :friends:

    Ich finde es einen wunderschönen Gedanken, dass etwas, das ein Mensch vor über hundert Jahren niedergeschrieben hat, noch immer da ist. Der Mensch selbst ist schon lange verschwunden, und vielleicht sogar schon vergessen, aber seine Gedanken sind immer noch da. Bücher sind Boten aus der Vergangenheit, weißt Du? Botschaften aus der Vergangenheit für die Menschen der Zukunft. Wie kleine Zeitmaschinen.

  • Erinnert sich noch jemand dran, wie ich letztes Jahr freudig verkündete, mein Paket sei da, und meine Wichtelmama beinahe in Ohnmacht fiel vor Schreck, weil sie mir noch gar keines geschickt hatte? Die arme @Kittelbiene hatte alle Händchen und Beinchen voll zu tun, um mich über unsere liebe Oberwichtelaufsicht @Squirrel dezent darauf hinweisen zu lassen.

    Hör. Mir. Auf. 8-[
    DAS war ein Riesenschreck!
    Mein erster Gedanke war: Jetzt ist alles verloren! Ich werde ein neues WiKi bekommen und kann meine ganze bisherige Planung über den Haufen werfen. :computer:
    Aber zum Glück war alles gut gegangen und ich konnte dir mit dem Päckchen eine Freude machen! :kiss:
    Liebes diesjähriges WiKi: Bitte mach das dieses Jahr nicht genauso! Mein armes kleines Herz verkraftet einen solchen Schreck garantiert nicht zweimal! :shock:


    2o19 gelesen: 30 Bücher

    2o2o gelesen: 15 Bücher



    "Lesen ist wahrscheinlich die netteste Art,
    seine Nase in die Angelegenheiten anderer Leute zu stecken."


    "Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft.

    Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt

    - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen -

    ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen."

    ~ William & Gladstone ~

  • Also ich habe lange überlegt, ob ich beim Weihnachtswichteln mitmache, weil diesen Monat noch eine Convention stattfindet, die ich gerne besuchen möchte und noch einiges anderes in den nächsten Monaten ansteht. Aber ich habe mich doch dafür entschieden am Wichteln teilzunehmen, weil ich sehr gerne Bücher verschenke und in meiner Familie liest niemand wirklich gerne, deshalb macht sich das dann immer schwierig. :-k
    Ich finde es hat auch einfach etwas Schönes, wenn man eine fremde Person mit einem Geschenk glücklich machen kann. Besonders wenn es sich um einen Bücherliebhaber handelt. :D
    Und man selbst bekommt ja auch noch etwas zurück und dann kann man sich schon vorher richtig auf das Paket freuen.
    Ich bin auch zum ersten Mal beim Wichteln dabei und kann es kaum erwarten, mein Wichtelkind zu erfahren. :loool:
    Meine Wunschliste habe ich schon fertig, ich muss nur noch das Profil bearbeiten, aber das werde ich dann entweder schon morgen oder am Wochenende machen.

    Someday you will be old enough to start reading fairy tales again. C.S. Lewis :love:


    Logic will get you from A to B. Imagination will take you everywhere. Albert Einstein :love:

  • Jaja, reite noch drauf rum Das hielt sich ja auch bis fast zum Schluss, deine Couch war aber auch sehr gemütlich

    :totlach:
    du bist auch heuer wieder herzlich willkommen auf der Couch!
    Ich muss ja zugeben, dass es mir regelrecht Spaß machte, also du immer sicherer behauptet hast, mich auf dem Schirm zu haben. Ab dem Zeitpunkt habe ich dann versucht Hinweise zu posten, die sowohl zu meinem Wichtelkind als auch zu dir passten :-, (nur damit du ganz, ganz lange auf meiner Couch bleibst - bist ja ein netter Besuch :friends: ). Und Glühwein oder heiße Schoki stehen auch heuer wieder bereit.
    Witzig würde ich es ja finden, wenn du mitmachst und wir diesmal wirklich zusammengelost werden :loool:

    Aber ich seh grad @terry ist auch da, mhhhh also auch net wirklich ein Grund.

    erklär mir bitte Teil 2 des Satzes?
    Glaubst du ich mach auf Solo-Österreicher? Nene, ran an den Speck mit der Österreich-Fraktion!
    Und hier brauchen wir eh nicht wählen und Kuverts kleben, da wird von @Squirrel eh das Kind zugelost :twisted:

    „An allem Unrecht, das geschieht, ist nicht nur der Schuld, der es begeht, sondern auch der, der es nicht verhindert.“

    Erich Kästner

    "Das fliegende Klassenzimmer"


    Warnhinweis:
    Lesen gefährdet die Dummheit


    :study:

  • Witzig würde ich es ja finden, wenn du mitmachst und wir diesmal wirklich zusammengelost werden

    DAS wäre genial, allerdings glaube ich dann, dass ich dich vorher dann schon getsrichen hätte :totlach:

    :study: Der Thron der Finsternis (Dämonenzyklus 4) - Peter V. Brett

    :study: Dragon Ninjas: Der Drache der Berge - Michael Petrowitz

    :montag: 42 Grad - Wolf Harlander

    :montag: Conan the Barbarian (Complete Collection) - Robert E. Howard


  • Moin, :rendeer:
    erst einmal etwas gestöbert. Und ich freue mich, dass so viele altbekannte Gesichter wieder mit dabei sind und natürlich über die, die zum ersten Mal beim Wichteln dabei sind. Das wird wieder ein Spaß und ich freue mich schon sehr darauf.
    Mein Profiltext muss ich noch erstellen, vermutlich am Wochenende und dann auch noch etwas an der Wuli feilen. Die übrigens wieder in einer eigenen Wichtelkategorie auf der Wunschliste untergebracht wurde. Ist einfacher so.
    Grüße von der Eule

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:

    Im Lesesessel

    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)


    Mein Buchblog: Wörterkatze
    aktueller Beitrag:



    2020 (B/S): 077/20.151 SuB: 2.963 (B/E/H: 2.018/898/47)

  • erklär mir bitte Teil 2 des Satzes?

    naja ich hab vorher als Grund "Unterbesetzung im Büro" angegeben und davon kannst ja du auch ein schönes Liedchen singen. Du bist aber beim Wichteln angemeldet, daher der 2. Teil des Satzes :D

    :study: Rebecca Gablé - Die Hüter der Rose

    :study: Charlaine Harris - Vampirmelodie / Dead ever after (MLR)

  • Guten Morgen in die Runde,

    So, Profil ist angepasst und Wichteltext steht.

    Habe Dir gerade einen Besuch abgestattet und würde Dich nur zu gerne als Wichtelkind adoptieren. Ich wüßtte sogar schon, welches Buch ich für Dich besorgen würde......


    Ich selber habe noch nichts am Text geändert und werde mich voraussichtlich am Wochenende an die Arbeit machen.


    @Bookowl: Schön, daß Du dabei bist. Geflügelte Wesen kann es in dieser Runde nicht genug geben...


    Liebe Grüße vom Huhn

  • Habe Dir gerade einen Besuch abgestattet und würde Dich nur zu gerne als Wichtelkind adoptieren.

    Ok, Mami. Ich hab nichts gegen ein Päckchen von Dir einzuwenden, auch wenn Du nicht meine Wichtelmami bist.

    Ich wüßtte sogar schon, welches Buch ich für Dich besorgen würde......

    Das darfst Du mir dann gerne bei Gelegenheit sagen. Solltest Du jedoch meine Wichtelmama werden, würde ich Dir raten, vorher nochmal meine WuLi und mein Bücherregal zu checken, das wird nämlich in den nächsten Wochen noch angepasst.

    Ich finde es einen wunderschönen Gedanken, dass etwas, das ein Mensch vor über hundert Jahren niedergeschrieben hat, noch immer da ist. Der Mensch selbst ist schon lange verschwunden, und vielleicht sogar schon vergessen, aber seine Gedanken sind immer noch da. Bücher sind Boten aus der Vergangenheit, weißt Du? Botschaften aus der Vergangenheit für die Menschen der Zukunft. Wie kleine Zeitmaschinen.

  • Ich hatte ja eine ähnliche Situation. @traummalerin und ich hatten ein Überraschungswichtelpaket für unser Oberwichtelhörnchen @Squirrel geplant und als ich dann ihren Teil des Pakets bekam, dachte ich es wär mein Wichtelpaket.

    Und was das erstmal für ein Schreck war! :shock: Hat sich aber zum Glück schnell geklärt und ich musste nicht lange bangen :) .

    Ich lese gerade


    “Words are pale shadows of forgotten names. As names have power, words have power. Words can light fires in the minds of men. Words can wring tears from the hardest hearts.”
    ― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind