Bücherwichteln im BücherTreff

Ich suche einen Buchtitel

Anzeige

  • Ich hoffe, dass ich hier richtig bin...
    Ich suche ein Buch, das ich mir vor etwa 12 Jahren von einer Freundin auslieh. Ich weiß noch genau worum es ging, nur leider habe ich den Namen des Buches vergessen. Bzw. es war ein Buch mit 2 Geschichten und die, die ich nun suche, hat mich sehr gefesselt.
    Es geht um ein junges Mädchen (Ich glaube sie hieß Catherine) die mit ihrem Vater in einem Landhaus in Amerika lebte. Sie wohnten nah der Indianer. Catherines Vater starb und sie sollte in die kleine Stadt zu einer älteren Dame, aber sie floh lieber zu den Indianern, da sie sich dort viel wohler fühlte. Dort lebte sie dann eine ganze Weile. Der Sohn des Häuptlings kam auch dazu, nachdem er einige Jahre in NewYork verbracht hatte, um das moderne Leben ein wenig kennenzulernen. Natürlich verliebten die beiden sich ineinander, als Catherine Schafe hüten sollte, ein Unwetter aufkam und verloren ging und der Häuptlingssohn große Angst um sie hatte. Leider konnten sie nicht zusammen sein, denn Catherine musste doch in die Stadt und lebte dann bei der älteren Dame. Jedoch suchte der Häuptlingssohn sie heimlich auf, sie floh mit ihm und sie heirateten heimlich, sodass niemand sie mehr trennen konnte. Am Ende war er dann der Häuptling und sie war Lehrerin bei den Indianern und brachte diesen Lesen und schreiben bei.
    Kann mir da Jemand helfen? Ich habe diese Geschichte wirklich geliebt und würde sie so gerne noch einmal lesen!

Anzeige