Frage zu Lovecraft Büchern

Anzeige

  • Erstmal grüsse ich euch.Ist mein erster Beitrag in dem Forum.
    Ich habe vor kurzem mal angefangen die Bücher rund um den Cthulhu Mythos von Lovecraft zu lesen....hab da jetzt aber mal eine kleine Frage.
    Und Zwar gibt es ja die Bücher die mehrere Bände von ihm in einem Buch zusammenfassen.Wenn Man dann mal z.b. The best of H.P. Lovecraft nimmt das mit seinen 289 Seiten die Geschichten
    - Die Ratten im Gemäuer


    - Cthulhus Ruf


    - Der leuchtende Trapezoeder


    - Die Farbe aus dem All


    - Der Außenseiter


    - Der Schatten aus der Zeit


    - Schatten über Innsmouth
    vereint frage ich mich ob die Geschichten nicht extrem gekürzt sind da "Schatten über Innsmouth" als einzelnes Buch ja schon 128 seiten hat...(diese Infos habe ich von Amazon aber ich denke mal das die soweit richtig sind)
    Kann mir da vieleicht jemand weiterhelfen?

  • Das ist natürlich nicht so leicht zu beantworten, ich denke aber, dass die Geschichten wohl nicht gekürzt wurden. Habe gerade mal bei mir gestöbert, ich habe "Der Schatten aus der Zeit" als Einzelbuch mit 112 Seiten, und die Geschichtensammlung "Das Ding auf der Schwelle", was den "Schatten" beinhaltet, hier ist er 77 Seiten lang, allerdings ist hier die Schrift auch deutlich kleiner.


    Ich denke, so ganz pauschal wird Dir das niemand beantworten können, wenn die Bücher selbst keinen Vermerk tragen.

    Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet, erst dann wird es Frieden geben.
    Jimi Hendrix

Anzeige