Bücherwichteln im BücherTreff

Barbara Minden - Paradiesvögel

Paradiesvögel

3 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Verlag: Heyne, W

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 240

ISBN: 9783453878143

Termin: Januar 2005

Anzeige

  • Klappentext
    "Kennen wir uns nicht?" Die lang erträumte Busreise nach Spanien beginnt für Paula Mau mit einem äußerst dummen Zufall. Denn die Begegnung mit dem ehemaligen Schiffskoch Hanno Kröger ist ihr so unangenehm, dass sie jetzt vorgeben muss, jemand anderer zu sein. Schade, denn Hanno ist wirklich sympathisch. Er kann wunderbar erzählen und er liebt französische Filme, genau wie Paula. In Sevilla angekommen, trennen sich ihre Wege. Doch wo sich das Glück versteckt hält, erfahren Paula und Hanno erst, als sie sich wieder begegnen.


    Die Autorin
    Barbara Minden arbeitete als Parfümtesterin und absolvierte dann ein Volontariat bei einer Zeitschrift, bevor sie einige Jahre lang von Holland über Nordspanien, Portugal, den Balearen, Tunesien, Sardinien, Sizilien bis nach Sevilla segelte, das eine Zeit lang ihre zweite Heimat wurde. Heute lebt die Autorin in Hamburg. Bei Heyne erscheint auch ihr erster Roman Eisprinzessin.


    Rezension
    Es ist der erste Roman der Autorin, den ich gelesen habe. Wer zwischendurch gerne mal eine leichte Lektüre liebt, dem kann ich das Buch sehr empfehlen. Barbara Minden erzählt ohne große Schnörkel die Geschichte von Paula Mau, welche ihren Aushilfsjob in einer Buchhandlung gekündigt bekommt und die mit ihrer Freundin (und ehemaligen Kollegin) lang geplante Sevilla-Reise dann ohne selbige antritt. Was sie auf dem Weg dorthin erlebt, erzählt die Autorin auf frische Art und Weise ;).

Anzeige