Kacey Young - Ace

Anzeige

  • Inhaltsangabe Amazon:


    Joyce Mit Schmerzen kannte ich mich aus. Jahrelang lebte ich in dem Glauben, dass das Leben nichts anderes für mich bereit behielt als Schmerz. Dann traf ich ihn. Er zeigte mir, dass es etwas gab, das das Leben lebenswert machte. Ace Mit Wut kannte ich mich aus. Ich dachte, dass das alles wäre, was das Leben mir zu bieten hätte. Ich wusste nicht, dass ein Stück von mir fehlte. Bis ich sie traf. Sie zeigte mir, was bedingungslose Liebe war. Joyce Mitchells einziges Lebensziel ist es, ihre kleine Schwester Annabelle zu beschützen. Dabei hält sie sich von dem männlichen Geschlecht fern. Besonders von den wütenden Exemplaren, denn die machen ihr Angst. Aber was ist, wenn eins dieser Exemplare ihr Leben vor sich selbst und vor ihrem Adoptivvater rettet? Was wird nun siegen? Die Angst vor der Wut oder Ace?


    Über die Autorin:


    Kacey Young wurde 2002 in Niedersachen geboren. Dort wohnt sie noch immer mit ihrer Familie und ihren Tieren. Zu ihren größten Hobbys gehört das Lesen. So kam 2016 erstmals der Gedanke auf, das Buch zu schreiben, das sie selbst schon immer lesen wollte. Momentan geht sie noch zur Schule und strebt das Abitur an, was sie jedoch nicht davon abhält, sich weitere Geschichten auszudenken.


    Meinung:


    Kacey Young hat hier ein Meisterwerk von unterschiedlichsten Emotionen und der Ausführung eines unglaublich schwierigen Themas erschaffen!

    Es ist gar nicht so einfach, dieses Buch zu beschreiben, ohne zu viel vorweg zu nehmen.. Die seit Jahren misshandelt Joyce kümmert sich rührend um ihre kleine Schwester Anna und beide haben mit einem grausamen Trauma zu kämpfen, bis sie auf den attraktiven, wohlhabenden Ace treffen.

    Doch natürlich lauert die Dunkelheit überall und es ist unsagbar schwer, sich davon zu lösen, außerdem hat Joyce ganz schlimm mit ihrem Trauma zu kämpfen und ist kaum in der Lage mit sich oder anderen klar zu kommen.. Drama ist vorprogrammiert und begleitet das ganze Buch!

    Der Schreibstil ist sehr flüssig und man ist direkt im Geschehen, hat das Gefühl alles selbst zu erleben und man geht auch eine Achterbahn der Gefühle durch!

    Die Charaktere und ihre Darstellung ist super gut gelungen und ich hoffe wirklich sehr, dass es Fortsetzungen mit mehreren Charakteren geben wird!

    Abschließend bleibt mir nur zu sagen, dass dieses Buch, bis auf ganz kleine inhaltliche Dinge, die nicht immer stimmig waren, wirklich überragend ist, einen mitreißt und genau die Gefühle vermittelt, die es sollte! Ich kann es nur empfehlen!


    Fazit: Ein wirklich berührendes, tolles Buch, nicht für zart Besaitete!


    Bewertung: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Kacey Young - Heart of Scars: Ace“ zu „Kacey Young - Ace“ geändert.

Anzeige