SUB-Abbau und Anti-Aufbau-Plan

Anzeige

  • Wenn Strandi so fleissig abbaut habe ich sie zur Leipziger Buchmesse überholt :loool:

    Das wäre ja mal was, Mäxchen, aber da sehe ich keine Chancen, es sei denn, du kommst mit sechzig Büchern nach Hause, und da habe ich doch meine Zweifel, wie du die alle über das Messegelände wuchten willst. :-, Aber vielleicht sind wir ja irgendwann dieses Jahr wirklich mal gleichauf. Dann aber bitte unterhalb der 300. :loool:

  • Es läuft schleppend. Erst hatte ich mitten im Buch eine lange Leseflaute, obwohl meine aktuelle Lektüre sehr spannend ist, und jetzt muss ich noch andere Bücher zwischenschieben. Meine Mutter möchte ein paar Bücher abgeben, die ich vorher noch lesen möchte. Es sind welche der Marken nicht selbst besitzen müssen, aber trotzdem interessant finden. Zumindest bei dem einen Buch habe ich nur bis Ende des Monats Zeit. Dann liegt da noch das Buch rum, das meine Schwester mir vor Weihnachten hiergelassen hat, weil ich es unbedingt mal lesen soll.


    Och Leute, wenn ich meinen SuB nicht drastisch reduziere, darf ich mir im Sommer keine neue Lektüre kaufen. Menno. :|

    "Until something better than this world arrives, we'll lead rich fantasy lives" (Aus dem Lied "Rich Fantasy Lives" von Rob Balder)


    "A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

  • Mein Problem ist schon seit einer Weile mein Alt-SUB. Ich krieg immer wieder neue E-Books rein, größtenteils Rezensionsexemplare, die ich in kürzester Zeit auffresse. So ein Buch bleibt dann nie lange auf dem SUB liegen. Aber da sind noch gut 50 Bücher, die sich irgendwie nicht von selbst lesen... Zum größten Teil sind das Print-Bücher, bei denen ich bei Flohmärkten und so zugeschlagen habe. Aber auch ein paar ältere E-Books sind dabei.
    Ich hab irgendwie so gar keine Motivation auf diese Bücher, obwohl bestimmt einige Schätze dabei sind und ich mich jedesmal über meinen SUB ärgere. :wuetend: Das stört mich schon eine ganze Weile, aber ich find nicht recht eine Lösung... :-?

    "If you have never said "Excuse me" to a parking meter or bashed your shins on a fireplug, you are probably wasting too much valuable reading time."
    (Sherri Chasin Calvo)


    “I am not eccentric. It's just that I am more alive than most people. I am an unpopular electric eel set in a pond of catfish.” (Edith Sitwell)


    Alles rundum LGBT+ Bücher gibt's auf Scattered Thoughts and Rogue Words

  • Meine Challenge - März
    Danke gaensebluemche, ich habe das Buch beendet. So ein Jugendbuch hätte ich wahrscheinlich auch nie angefasst, aber war echt schön zu lesen und in Erinnerungen zu schwelgen.


    Also bisher bin ich von meiner Challenge-Idee begeistert, so viel unerwartetes das ausgewählt wurde und mir Freude gemacht hat!

  • Ich bin heute so stolz auf mich. Wir waren gerade einkaufen und da stand doch glatt ein Regal voller Mängelexemplare für nur 3,99€. Und ich hab mal kein Buch gekauft. Hach ist das schön sich auch mal loben zu können. :dance:

  • Ich werde jetzt eine kurze ( Buch)Fastenzeit einlegen. Sollte sie länger gehen als geplant auch gut. Ich möchte gerne etwas den SUB abbauen. Dazu müsste ich nur regelmäßig lesen. Daran hängt es momentan etwas aber ich gelobe Besserung.

  • Danke gaensebluemche, ich habe das Buch beendet. So ein Jugendbuch hätte ich wahrscheinlich auch nie angefasst, aber war echt schön zu lesen und in Erinnerungen zu schwelgen.

    Freut mich, dass ich die richtige Wahl getroffen habe. :D

    "Hab Vertrauen in den, der dich wirft, denn er liebt dich und wird vollkommen unerwartet auch der Fänger sein."
    Hape Kerkeling


    "Jemanden zu lieben bedeutet, ihn freizulassen. Denn wer liebt, kehrt zurück."
    Bettina Belitz - Scherbenmond


    http://www.lektorat-sprachgefuehl.de

  • Ich bin heute so stolz auf mich. Wir waren gerade einkaufen und da stand doch glatt ein Regal voller Mängelexemplare für nur 3,99€. Und ich hab mal kein Buch gekauft. Hach ist das schön sich auch mal loben zu können. :dance:

    Glückwünsch. Bei uns im Thalia stand auch eines und ich hatte die Hände schon voll mit 4 Büchern, die ich mir holen wollte. Schließlich galt das Angebot, dass die ab 4 Exemplaren nur 2,50 € pro Stück kosten. Dann habe ich aber noch mal kurz innegehalten und festgestellt, dass ich nur eines davon wirklich lesen wollen würde und habe die anderen drei wieder weggepackt. Ich verbuche das auch mal als Erfolg.^^

    Mein Blog


    SuB (Start 15.05.2016): 26 Bücher
    SuB (aktuell):
    24 Bücher (gelesen: -1, aussortiert: -1, gekauft: 0)

  • Ich war gestern kurz in der Buchhandlung, weil ich Wartezeit überbrücken musste. Zum Glück hatten die über 300 selbstgemalte Lesezeichen zur Abstimmung ausgestellt (die 10 mit den meisten Stimmen werden gedruckt :thumleft: ). So war ich abgelenkt und konnte nicht allzu lange bei den Büchern stöbern. :wink: Und ich bin wieder rausgegangen mit gutem Gewissen und ohne einen Cent ausgegeben zu haben. :D

    Gelesen in 2021: 1 - Gehört in 2021: 0 - SUB: 473


    "Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt." Ned Stark

  • Ich war auch gestern in einem Buchladen und habe ein Buch vorbestellt welches in 2 Tagen, also ab heute nur noch 1 Tag da sein wird und naja :uups: ich war etwas weniger erfolgreich als ihr :pale:

    :study: Harry Potter und der Orden des Phönix 511 / 958 Seiten

    :study: Die Mücke (Timothy Winegard) 45 / 618 Seiten


    SUB: 705

  • Glückwünsch. Bei uns im Thalia stand auch eines und ich hatte die Hände schon voll mit 4 Büchern, die ich mir holen wollte. Schließlich galt das Angebot, dass die ab 4 Exemplaren nur 2,50 € pro Stück kosten. Dann habe ich aber noch mal kurz innegehalten und festgestellt, dass ich nur eines davon wirklich lesen wollen würde und habe die anderen drei wieder weggepackt. Ich verbuche das auch mal als Erfolg.^^

    Na das ist doch auch ein Erfolg!!! :cheers:

    Ich war auch gestern in einem Buchladen und habe ein Buch vorbestellt welches in 2 Tagen, also ab heute nur noch 1 Tag da sein wird und naja :uups: ich war etwas weniger erfolgreich als ihr :pale:

    Ach Mäxchen, alles halb so schlimm. Ich hab letzten Monat meinen Sub verdoppelt, :-, . Sieh es positiv, als Belohnung für dein aktuelles Lesetempo durftest du dir was gönnen. Als Geschenk an dich selbst. :friends:

  • Ich war auch gestern in einem Buchladen und habe ein Buch vorbestellt welches in 2 Tagen, also ab heute nur noch 1 Tag da sein wird und naja :uups: ich war etwas weniger erfolgreich als ihr :pale:

    in der Beziehung bin ich gerne weniger erfolgreich :friends:

    viele Grüße vom Squirrel


    :study: Charles Dickens - Hard Times

    :study: Neil MacGregor - Shakespeares ruhelose Welt


  • Ich glaube ich bin hier noch die einzig verbleibende Langsamleserin oder???
    Bald ist WE dann kann ich wieder die eine odere andere Seite abarbeiten. Für den SUB ist es ja nur leider kontraproduktiv das meine WuLi wächst und wächst und wächst.
    Aber da meinem Fastvertrag [-X wird die Liste ja erstmal nicht abgearbeitet. Und auch hilfreich sind die Preise. Ich würde nämlich unheinlich gerne den neuen Schätzing lesen (wäre mein erster) aber ich weigere mich 26 Euro für ein Buch zu zahlen auch wenn ich es noch so gerne hätte. :thumbdown:

  • Ich glaube ich bin hier noch die einzig verbleibende Langsamleserin oder???
    Bald ist WE dann kann ich wieder die eine odere andere Seite abarbeiten. Für den SUB ist es ja nur leider kontraproduktiv das meine WuLi wächst und wächst und wächst.
    Aber da meinem Fastvertrag [-X wird die Liste ja erstmal nicht abgearbeitet. Und auch hilfreich sind die Preise. Ich würde nämlich unheinlich gerne den neuen Schätzing lesen (wäre mein erster) aber ich weigere mich 26 Euro für ein Buch zu zahlen auch wenn ich es noch so gerne hätte. :thumbdown:

    Nö, hier ist noch eine Langsamleserin. :winken: :loool:
    Wir können also gemeinsam unseren SUB im Schneckentempo abbauen. Wobei ich gestehen muss, dass wir am Wochenende in eine größere Stadt fahren, wo 2 Thaliafilian, ein Weltbild und ein Hugendubel sehr dicht bei einander liegen. 8-[ Aber ich werde mich anstrengen, nicht meinen gerade so schönen Abbau zu ruinieren. :rambo: Aber bei einem Buch kann ich vielleicht nicht widerstehen. :lechz: Na, mal sehen.
    26 Euro sind schon viel, aber ganz ehrlich? Ich habe nicht viele Laster und Bücher sind wirklich das einzige, wo ich mal so gar nicht auf den Preis gucke. Schon gar nicht, wenn mein Herzlein hüpft, wenn ich nur an sie denke. Wenn ich ein Buch wirklich will, ist mir der Preis total schnurz. :pale:


    ~ Was mich im Alltag auffängt, ist die Möglichkeit, mich einfach mal fallen lassen zu können. ~

  • Na na na Missy Schatz, nicht schwindeln :totlach: Langsam lesen? Du hast mich mit den gelesenen Büchern bereits überholt und legst ein Tempo vor.... :-s
    Ich weiß du hattest eine Leseflaute und ich freue mich das du wieder so gut voran kommst.
    Mit dem Preis hast du eigentlich recht aber a) ist es teuer wenn man nicht weiß wann es bei meinem SUB zum lesen dran kommt und b) weiß ich noch nicht ob mir die Bücher von Herrn Schätzing gefallen. Mittlerweile bevorzuge ich gebrauchte Bücher. Bei meinem Konsum lohnt es sich auf die gesparten Euros zu achten :pale: In drei einhalb Monaten habe ich Geburtstag vielleicht beschenke ich mich dann mit einem Wunschbuch.

  • Na na na Missy Schatz, nicht schwindeln :totlach: Langsam lesen? Du hast mich mit den gelesenen Büchern bereits überholt und legst ein Tempo vor.... :-s
    Ich weiß du hattest eine Leseflaute und ich freue mich das du wieder so gut voran kommst.
    Mit dem Preis hast du eigentlich recht aber a) ist es teuer wenn man nicht weiß wann es bei meinem SUB zum lesen dran kommt und b) weiß ich noch nicht ob mir die Bücher von Herrn Schätzing gefallen. Mittlerweile bevorzuge ich gebrauchte Bücher. Bei meinem Konsum lohnt es sich auf die gesparten Euros zu achten :pale: In drei einhalb Monaten habe ich Geburtstag vielleicht beschenke ich mich dann mit einem Wunschbuch.


    Ich und schwindeln? Niemals nicht. :lol:


    Das Tempo ist gar nicht so hoch. Heute habe ich zum Beispiel noch nicht eine einzige Seite gelesen (was sich aber hoffentlich nachher noch ändern wird). Ich habe momentan nur einfach Glück mit meinen Büchern. Ich habe immer ein Kribbeln im Bauch, wenn ich an meine aktuellen Geschichten denke und lese dann halt auch entsprechend mehr. Aber das ändert sich bestimmt auch mal wieder. Nur hoffentlich nicht so schnell. :uups:


    Ja gut. Mit deiner Sicht der Dinge hast du natürlich nicht Unrecht. :-k Ganz ehrlich? Ich finde es immer spannend, gebrauchte Bücher zu kaufen und freue mich dann auch riesig über das gesparte Geld. Keine Frage. Und: Auf jeden Fall beschenkst du dich. Das hast du dir verdient. :kiss:


    Ich habe mir auf jeden Fall vorgenommen, dass ich unter meinem Jahresanfangs-SUB bleiben will. Darum kann ich es mir eigentlich nicht leisten, am Wochenende ein Buch mitzunehmen. Ostern steht ja auch schon wieder halb vor der Tür und ich kenne meine Mutter. :totlach:


    Es fühlt sich so gut an, so viele tolle Bücher auf dem SUB zu haben und eins nach dem anderen zu genießen. Hach. Ich hoffe einfach, dass ich standhaft bleibe und lasse alles auf mich zukommen. 8-[


    ~ Was mich im Alltag auffängt, ist die Möglichkeit, mich einfach mal fallen lassen zu können. ~

  • Also ich gehöre auch zu den langsamen Lesern, mein bisheriger Rekord von 29 Büchern aus dem letzten Jahr wird schwer zu wiederholen, aber das kommt ja immer drauf an wieviele Seiten man liest bzw. wie dick die Bücher sind. Aber dafür kaufe ich schneller Bücher als andere lesen :jocolor:

    :study: Harry Potter und der Orden des Phönix 511 / 958 Seiten

    :study: Die Mücke (Timothy Winegard) 45 / 618 Seiten


    SUB: 705

Anzeige