Dr. Georg Möhlenbruch, Dr. Heinrich Bottermann, Walter Schwitte - Beruf Pferdewirt

Anzeige

  • Kurzbeschreibung (Klappentext):

    - Ausbildungsberuf Pferdewirt

    - Bau und Leben der Pferde

    - Die Pferde in der Bundesrepublik Deutschland

    - Pferdebeurteilung

    - Pferdezüchtung

    - Haltung und Pflege

    - Fütterung

    - Pferdegesundheit

    - Die Bedeutung der Pferdehaltung

    - Die Wirtschaftlichkeit von pferdehaltenden Betrieben

    - Pferdehaltung und Umweltschutz


    Mein Eindruck:

    Da ich schon von Kindesbeinen an immer gesagt hatte, ich will später mal etwas mit Pferden machen, bekam ich dieses Buch geschenkt. Das Buch war für mich bedeutend, so konnte ich mit diesem erste Erfahrungen in der Theorie sammeln und diese später in meinem Berufsleben verfeinern. Das Buch ist systematisch aufgebaut und spricht alle Punkte an, die ein angehender Pferdewirt wissen sollte. Besonders schön und lehrreich sind dabei die zahlreichen Abbildungen und Zeichnungen. Zum Lernen ist das Buch auch super, weil jeder Themenkomplex mit anschließenden Fragen versehen ist. Die Fragen sind so gestellt, dass sie auch in einer Prüfung vorkommen könnten. Für mich am interessantesten waren die Kapitel über "Die Pferde in der Bundesrepublik Deutschland", in denen die deutschen Rassen und einige ausländische Spezialrassen (wenn auch manchmal nur in zwei, drei Sätzen) vorgestellt wurden und das Kapitel "Pferdezüchtung", hier vor allem das Unterkapitel "Vererbungsgesetze". Es ist erstaunlich, welche Dinge in der Pferdewelt doch bis heute immer noch genau so wie damals gehandhabt werden. Ich konnte mit diesem Buch damals super lernen, daher vergebe ich fünf Sterne. Da die Ausbildung zum Pferdewirt sich in den letzten Jahren geändert hat und zu den vier Ausbildungsschwerpunkten neue hinzu gekommen sind, und auch, weil sich inzwishen einiges in der Pferdewelt geändert hat (Kennzeichnung mit Transpondern, Farbgenetik, neue Leitlinien zur Pferdehaltung, Brandzeichen wurden verboten, lineare Beschreibung wurde eingeführt etc.), würde ich allerdings allen Auszubildenen raten, sich zum Beruf Pferdewirt einen aktuellen Ratgeber zuzulegen, da dieser Ratgebeer das letzte Mal 1999 aktualisiert wurde. Damals war dieser Ratgeber tiptop, aber heute gibt es aktuellere.


    Bewertung:

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Anzeige