Daniel Olz - Blätter, die die Welt bedeuten

  • Kurzmeinung

    LilReader
    Soll was besonderes hermachen, tut es in meinen Augen aber nicht. Ist nett für Zwischendurch.

Anzeige

  • :study: Es gibt keine Blätter, die wichtiger sind als diese!

    Klappentext:
    Wir Deutschen horten schon immer gerne, seit Covid-19 aber nichts lieber als Klopapier. Doch was geschieht mit all den unzähligen Rollen, wenn der Virus eingedämmt ist? Höchste Zeit, einmal darüber nachzudenken, denn nur zum Lagern sind sie viel zu schade. Ob Raumteiler, Lockenwickler, Blumenstrauß oder zum Vögel füttern - dieses Buch liefert Tipps, Tricks und herrlich unnützes Wissen für Ihr Klopapier. Am Ende steht die Erkenntnis: Klopapier ist nicht nur in Krisenzeiten die vielseitigste Haushaltsware der Welt.

    Autor:
    Daniel Olz, Jahrgang 1977, wurde in Stralsund geboren. Er studiert Germanistik und Politikwissenschaften in Leipzig und arbeitet heute als Filialleiter einer großen Einzelhandelskette in Berlin. Er ist verheiratet und hat eine Tochter.


    Bewertung:
    Das Cover und der Titel haben mich sofort hingezogen und neugierig gemacht. Beides ist sehr schön und humorvoll erstellt. Der Schreibstil ist wie bei einem Roman flüssig und die Texte somit schön locker zu lesen. Das Buch enthält ein Inhaltsverzeichnis mit vielen verschiedenen Themen zum Toilettenpapier:

    DIY- Anleitungen und Spiele mit Toilettenpapier
    Geschichte zum Toilettenpapier
    Verschiedene Faltmöglichkeiten im Einsatz
    Geschichten über Toilettenpapier-Geschehnisse
    Humorvolle Fake News zum Schmunzeln
    Dichtungen zum Toilettenpapier
    Erfundene Werbe-Slogan wie "Kack dir deine Meinung" oder "Nur echt mit 52 Blättern"
    Zum Abschluß ein Interview mit einer Toilettenpapierrolle

    Zwischen drin immer wieder ein paar Illustrationen von der Toilettenpapierrolle. Der Autor benutzt stetig das Wort Klopapier. Es passt aber zum humorvollen Inhalt, da es nicht so gehoben klingt wie Toilettenpapier.


    Fazit:
    Insgesamt hat es mich kurzweilig unterhalten. Es ist aber nichts besonderes, sondern eher etwas für Zwischendurch. Als Gag-Geschenk ist es auch sicher ein kleiner Renner.

    Ich habe vor kurzem selbst etwas zum Toilettenpapier und das Hamstern davon geschrieben, es hatte mich wie den Autor auch gejuckt:

    https://mojoreads.de/articles/🚽Klo-papier-kreativ✂%EF%B8%8F--1322eab4-94a4-4447-a0f8-97963ff3bbb1



    Vielen Dank an das netgalley-Team und dem Ullstein Verlag, dass ich es lesen durfte!


    :study: In Büchern zu lesen bedeutet zu träumen :study:

    :friends:Lesen & lesen lassen :friends:

    :-,Reich bestückte Scheichin mit einem exklusiv vielseiteigen Harem:-,





Anzeige