Antje Szillat - Eddie Fox und der Spuk von Stormy Castle

Eddie Fox und der Spuk von Stormy Castle

3 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Verlag: arsEdition

Bindung: Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 192

ISBN: 9783845834412

Termin: Februar 2020

  • Klappentext

    Auf dem höchsten Felsen weit und breit, dort, wo der Wind mächtig weht und braust, liegt sie da: die uralte Burg Stormy Castle. Seit vielen Jahren wohnt dort keiner mehr. Zumindest glauben das alle ...

    In Wahrheit ist Stormy Castle alles andere als unbewohnt: Edward Donald Darius Ignatz Eliot Graf von Fox und Wood - Eddie genannt und seit 288 Jahren tot - ist der Herr über die Burg. Friedlich genießt der Geist zusammen mit seiner schlauen Fledermaus-Freundin Tilla das ruhige Leben. Doch eines Tages ist es mit der Ruhe vorbei: In das alte Gemäuer soll eine Schule einziehen. Wie bitte - eine Schule? Lärmende Schüler? Kinder? Eddie beschließt, die Eindringlinge mit viel Spuk zu verjagen ...

    Meinung

    Eine lustige Geschichte über Spuk, alte Gemäuer, Angst, Mobbing und Freundschaft.

    Auf leichte, spielerische Art und Weise bringt die Autorin einige wichtige Themen Kindern nahe. Was Freundschaft bedeutet, Angst oder Mobbing. Das Freundschaft ein gutes Mittel gegen Angst und Mobbing ist. Auch erzählt sie das man Menschen nicht nach ihrem Äußeren beurteilen darf, sondern sie erst kennen lernen muss.