Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Alexandra Gehring - Passwort zur Seele

Affiliate-/Werbelink

Passwort zur Seele

3.8|2)

Verlag: blue panther books

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 208

ISBN: 9783862777921

Termin: Februar 2018

Anzeige

  • Inhalt lt. Amazon

    Zwei Frauen. Zwei Kolleginnen. Zwei Freundinnen. Melanie und Daniela.
    Melanie begibt sich zum ersten Mal in SM-Abenteuer und wird süchtig danach. Damit setzt sie ihre Ehe aufs Spiel. Kann das gutgehen?
    Und auch Danielas Sex-Leben wird durch einen Zufall durcheinandergebracht. Nichts ist mehr, wie es war. Anerzogene Tabus werden gebrochen, sexuelle Fetische endlich ausgelebt.
    Über allem aber steht die Freundschaft der zwei Frauen.
    Ein Roman übers Loslassen ... Zulassen ... sich fallen lassen ... und das Ausbrechen aus dem Alltag.


    Autorin
    Alexandra Gehring lebt im Südwesten Deutschlands und arbeitet in einem sozialen Beruf. Sie selbst lebt SM und hat darin eine neue Welt für sich entdeckt. Eines Tages begann sie, ihre Erfahrungen aufzuschreiben. Daraus ist ihr erstes Buch Die Abrichtung entstanden. Auch in ihrem zweiten Roman Schläge der Lust ist so manches Erlebte in eine fiktive Handlung eingeflossen.


    Meine Meinung
    Das Buch hat mir interessante Einblicke in die Welt des SM gegeben. Hier merkt man, dass die Autorin selbst diese Art der Sexualität lebt.

    Das erste Kapitel hat mich etwas irritiert. Aber als sie dann Melanies Entwicklung zur Sub beschrieben hat, konnte ich es besser einordnen. Die derbe Sprache hat mir nicht so gefallen, aber das gehört wahrscheinlich dazu.

    Positiv fand ich auch, dass es eine Handlung gibt und sich nicht nur eine Session an die andere fügt.

    Wenn man sich für SM interessiert, ist das Buch eine anregende Lektüre, sonst ist es ein Einblick in eine fremde Welt.

    Sub: 5370:twisted: (Start 2017: 5312)

    gelesen 2019: 17

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten

    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
    gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten



    :montag: Elisabeth Herrmann - Stimme der Toten

    :study:


    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

Anzeige