Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Willkommen im Leben, sagte der Tod

Buch von Claudia Sagmeister

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Willkommen im Leben, sagte der Tod

So hatte sich Maxi ihren Einstand in Niederbayern nicht vorgestellt. Ihre Siebensachen hängen in Frankfurt beim Döner-Ali fest und der neue Dienststellenleiter will sie gleich wieder loswerden, denn 'Mord gibt es hier nicht!'. Nichts-desto-trotz wird das Donauufer bald zu einem Leichenfundort und eine Reihe Mordversuche erschüttern das beschauliche Schnaipfing. Die Kriminalkommissarin mit den blonden Dreadlocks findet sich im Wettlauf mit der Zeit wieder. Und zu allem Überfluss ist da ja auch noch die Mama, die nicht akzeptieren will, dass ihr 'Mädi' eine erwachsene Frau ist und ganz gut alleine klarkommt ...
Weiterlesen

Serieninfos zu Willkommen im Leben, sagte der Tod

Willkommen im Leben, sagte der Tod ist der 1. Band der Kommissarin Maxi Reihe. Diese umfasst 2 Teile und startete im Jahr 2021. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2022.

Bewertungen

Willkommen im Leben, sagte der Tod wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Meinungen

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Willkommen im Leben, sagte der Tod

    Kriminalkommissarin Maxi hat in Niederbayern,genauer gesagt in Schnaipfing,ihre neue Dienststelle angetreten.Aber ihre Sachen liegen noch bei Ali dem Dönerbudenbesitzer in Frankfurt und ihr neuer Dienststellenleiter ist alles andere als begeistert als er erfährt dass Maxi eine Frau ist.Zudem gibt es am Donauufer eine Leiche und Maxi hat beruflich wie privat alle Hände voll zu tun.Denn dem ansässigen Bauunternehmer passieren komischerweise zuviel "Unfälle".
    Der Schreibstil ist sehr leicht, locker und hat seinen eigenen Stil.Die Protagonisten sind fast schon liebenswert und äußerst sympathisch.Die Spannung steigert sich langsam aber der Humor kommt oft zum Vorschein.
    Fazit:Die Story wird aus Sichtweise der Maxi erzählt,außerdem gibt zwei Handlungsstränge die sich immer mal wieder kreuzen.
    Es ist ein leichter Cosy-Krimi der mich sehr gut unterhalten hat.Das lag auch an Maxi die mir sehr sympathisch war.Eine Prise Humor,ein gutes Stück Spannung und eine Portion abwechslungsreiche Story so erlebte ich diese Geschichte beim lesen.Ich hatte auf mehr Dialekt gehofft nicht nur zwischendurch das eine oder andere Wort.Da wurde ich leider enttäuscht.Was mich dagegen fast schon begeistert hat ist die Konversation zwischen Maxi und dem Leser.Die Autorin hat dies sehr gut in der Dosierung hinbekommen.Ich fand diesen Regionalkrimi sehr kurzweilig und erfrischend.Er zählt zu meinen Lesehighlights.Dies ist der erste Band einer Reihe.Die Fortsetzung gibt es dann 2022 und darauf bin ich schon gespannt.
    Weiterlesen

Ausgaben von Willkommen im Leben, sagte der Tod

Taschenbuch

Seitenzahl: 300

Besitzer des Buches 1

Update: