Sabine Giebken - Bücher in Reihenfolge

Anzeige

Neue Bücher von Sabine Giebken in chronologischer Reihenfolge

Sabine Giebken Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Sabine Giebken in der richtigen Reihenfolge

PaNia Buchserie (4 Bände)

  1. Die Legende der Windpferde (Rezension)
  2. Im Bann der Windhüter (Rezension)
  3. Gefangen im Wind der Zeit (Rezension)
  4. Die Wächter der Windpferde (Rezension)

Wolkenherz Buchserie (4 Bände)

  1. Die Spur des weißen Pferdes
  2. Eine Fährte im Sturm
  3. Schatten im Wind
  4. Ein Schimmern am Horizont

Weitere Bücher von Sabine Giebken

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Sabine Giebken

  • Achtung: diese Geschichte kann süchtig machen!
    Klappentext
    „Mitten im Wald, zwischen tiefgrünen Blättern und knorrigen Bäumen, liegt Windheim, das neue Zuhause von Nia. Gleich am ersten Tag verläuft sie sich auf den verschlungenen Pfaden, als plötzlich ein wunderschönes, schimmerndes schwarzes Pferd vor ihr steht. Nia fühlt sofort eine starke Verbindung zu ihm und steigt auf seinen Rücken. Doch wie aus dem Nichts taucht ein junger Reiter auf, der Nia zwingt abzusteigen und das schwarze…
  • Rezension zu Wolfspferd

    • MeinNameistMensch
    Die junge Häuptlingstochter Tala lebt mit ihrem Stamm in der Wildnis des Nordens wo alte Sagen über die Freundschaft zwischen einem weißen Pferd und einem weißen Wolf erzählt werden. Beide retteten einander jeweils in höchster Not und die Geschichten von beiden werden gerne nachts am Lagerfeuer erzählt.
    Sind dies alles einfach nur Legenden und Märchen oder steckt mehr dahinter?
    Mit diesen Fragen darf sich Tala auseinandersetzen als ein Junge auftaucht, eine Älteste des Stammes in einer Art…
  • Rezension zu Orcasommer

    • Buchmaus93
    "Orcasommer" von Sabine Giebken, ein Buch mit Emotion, Herz und viel Gefühl. Die Autorin hat es verstanden hier auf knapp 400 Seiten eine tolle Geschichte mit vielen Botschaften zu verpacken. Sie hat uns in diesem Buch mit nach Kanada genommen, wo sie zeigt wie schnell sich leben verändern können. Das Thema rund um den Orca zieht sich als roter Faden durch das ganze Buch. Sehr gut gefällt mir das wir viel über Orcas lernen können und über ihre Lebensweisen erfahren. Das in diesem Buch…
  • Rezension zu Über uns das Meer

    • gaensebluemche
    Worum geht es?
    Er weckt ihren Ehrgeiz, dieser Apnoetaucher mit dem seltsamen Namen Angel: Mit nur einem Atemzug taucht er in die Tiefe, weiter hinunter als jeder sonst, und Lou geht an ihre Grenzen, um ihn dorthin zu begleiten. Das Risiko reizt sie, ja, aber mehr noch lockt sie das Gefühl der Freiheit, das sie in der Umarmung des Wassers empfindet. Doch Angel sucht noch etwas anderes dort unten. Wie ein Geist folgt ihm seine Vergangenheit ins Meer, und Lou hat Angst, ihn für immer an die…