M. R. Carey - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Horror
  • auch Mike Carey
  • * 1959 (62)

M. R. Carey Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von M. R. Carey in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von M. R. Carey in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von M. R. Carey

  • The Boy on the Bridge: Discover the word-of-mouth ...
  • The House of War and Witness
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von M. R. Carey

  1. Manchmal nimmt man sich Bücher einfach so mit, ohne wirklich zu…

    Rezension von Lukes Meinung zu "Die Hungrigen"
    Manchmal nimmt man sich Bücher einfach so mit, ohne wirklich zu wissen um was es sich handelt. So geschehen mit „Die Berufene“ von M.R. Carey. Interessant wurde es für mich, da es sich um die Buchvorlage des Films „The Girl with all the Gifts“ handelte und da ich Dystopien ja nun einmal liebe, dachte ich mir nichts dabei. Doch bevor ich noch das Buch lesen konnte, kam der Film bereits auf BluRay heraus, ich kaufte ihn mir, sah ihn mir an und war… 9783... doch emotional sehr mitgenommen, von…
  2. "Die Berufene" wurde ja als Zombie- oder Endzeitroman der etwas…

    Rezension von Kapo zu "Die Berufene"
    "Die Berufene" wurde ja als Zombie- oder Endzeitroman der etwas anderen Art angepreisen. Ob es dies letztendlich war, kann ich weder ausschließlich mit ja, noch mit nein beantworten. Es war jedenfalls kein 08/15-Buch und sicherlich auch keine Horror-Zombie-Splatter-Action und trotzdem war es auch nichts völlig neues, das M.R. Carey da abgeliefert hat. Es hat mich allerdings auch an bereits existierende Bücher erinnert: "Die da kommen" von Liz Jensen und "Der Übergang" von Justin Cronin kamen…
  3. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:…

    Rezension von Mikka Liest zu "Die Berufene"
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: "Die Berufene" hat mich so sehr gefesselt und beeindruckt, wie das schon sehr lange keinem Buch mehr gelungen ist. Ich habe die Rezension paradoxerweise lange vor mir hergeschoben, weil ich nicht wusste, wie ich einerseits dem Buch gerecht werden und andererseits nicht zu viel verraten sollte! Ich bin völlig "blind" an das Buch herangegangen, ohne das Geringste darüber zu wissen - und hätte mir vorher…
  4. Inhalt: London in nicht allzu ferner Zukunft: Die Menschheit…

    Rezension von dion zu "Die Berufene"
    Inhalt: London in nicht allzu ferner Zukunft: Die Menschheit wurde mit einem Pilz beinahe vollständig infiziert. Nur wenige sind ihm bisher entkommen und versuchen in abgeschotteten Stützpunkten zu überleben. Melanie lebt in einem solchen Stützpunkt. Allerdings ist sie keine Überlebende - sie ist ein Testobjekt. Der Pilz wird durch Körperflüssigkeiten übertragen und übernimmt schon kurz nach der Infizierung den Körper komplett. Er frisst sich durch das Gehirn und benutzt den Körper als Wirt,…