Jürgen Albers - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller

Jürgen Albers Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 
  1. (Ø)

    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform


  2. (Ø)

    Verlag: TWENTYSIX


  3. (Ø)

    Verlag: Driesen, H. H. Dr.


Neue Bücher von Jürgen Albers in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Jürgen Albers in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Jürgen Albers

  1. März 1947: Nach einem der härtesten Winter in der britischen…

    Rezension von Ambermoon zu "Erased"
    März 1947: Nach einem der härtesten Winter in der britischen Geschichte, bahnt sich endlich ein warmer Frühling an. Sehnsüchtig erwartet von einem Land, das immer noch vom Krieg gezeichnet ist. Superintendent Charles Norcott von New Scotland Yard hofft ebenfalls auf ein wenig Erholung vom Alltag: er wird als Dozent an die Universität Oxford ausgeliehen. Eigentlich soll Norcott dort Verwaltungsfachkräfte ausbilden, aber schon bald erreicht ihn ein zusätzlicher Auftrag. Im Physikalischen Institut…
  2. Klappentext März 1947: Nach einem der härtesten Winter in der…

    Rezension von Yvonne80 zu "Erased"
    Klappentext März 1947: Nach einem der härtesten Winter in der britischen Geschichte, bahnt sich endlich ein warmer Frühling an. Sehnsüchtig erwartet von einem Land, das immer noch vom Krieg gezeichnet ist. Superintendent Charles Norcott von New Scotland Yard hofft ebenfalls auf ein wenig Erholung vom Alltag: er wird als Dozent an die Universität Oxford ausgeliehen. Eigentlich soll Norcott dort Verwaltungsfachkräfte ausbilden, aber schon bald erreicht ihn ein zusätzlicher Auftrag. Im…
  3. Krimis, die auf den britischen Inseln spielen ziehen mich immer…

    Rezension von buechereule zu "Crossroads"
    Krimis, die auf den britischen Inseln spielen ziehen mich immer magisch an. So auch geschehen mit diesem Krimi, der auf der britischen Kanalinsel Guernsey spielt. Klappentext: Juni 1940: Der Frühsommer erstrahlt über der britischen Kanalinsel Guernsey. Für den erfahrenen Londoner Inspektor Charles Norcott scheinen die beschaulichen Inseln im Ärmelkanal keine Herausforderung bereit zu halten. Doch das freundliche Sonnenlicht ist trügerisch und beleuchtet die Leiche einer jungen Frau. Kaum…
  4. Juni 1940: Der Frühsommer erstrahlt über der britischen…

    Rezension von Ambermoon zu "Crossroads"
    Juni 1940: Der Frühsommer erstrahlt über der britischen Kanalinsel Guernsey. Für den erfahrenen Londoner Inspektor Charles Norcott scheinen die beschaulichen Inseln im Ärmelkanal keine Herausforderung bereit zu halten. Doch das freundliche Sonnenlicht ist trügerisch und beleuchtet die Leiche einer jungen Frau. Kaum haben die Ermittlungen begonnen, als sich bereits neues Unglück zusammenbraut. Die deutsche Wehrmacht hat Frankreich überrannt und besetzt nun auch die britischen Kanalinseln in…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Jürgen Albers ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.