Judy Astley - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman

Judy Astley Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Judy Astley in chronologischer Reihenfolge

  • Trau dich unterm Mistelzweig (Neues Buch Oktober 2017)
  • Schuld war nur der Mistelzweig (Neues Buch Oktober 2016, Rezension)
  • It Must Have Been the Mistletoe (Neues Buch November 2014)
  • Garten der Hoffnung (Neues Buch 2003)
  • Liebesgeflüster (Neues Buch Januar 2001)

Bücherserien von Judy Astley in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Judy Astley

Themenlisten mit Judy Astley Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Judy Astley

  1. Theas Eltern leben bereits seit einem Jahr in Trennung und…

    Rezension von spozal89 zu "Schuld war nur der Mistelzweig"
    Theas Eltern leben bereits seit einem Jahr in Trennung und wollen sich nun scheiden lassen. Bevor dies allerdings geschieht, wollen die beide noch zusammen mit der gesamten Familie ein wunderbares Weihnachtsfest in Cornwall verbringen. Thea die gerade von ihrem Lebensgefährten verlassen wurde, kommt dies ganz recht, da sie sowieso nichts großartiges vorhatte. In Cornwall angekommen, lernt Thea dann den smarten Hausverwalter Sean kennen und ist sofort auf einer Wellenlänge mit ihm. Doch dieser…
  2. Judy Astley – Schuld war nur der Mistelzweig Thea´s Familie ist…

    Rezension von Diana Eichhorn zu "Schuld war nur der Mistelzweig"
    Judy Astley – Schuld war nur der Mistelzweig Thea´s Familie ist absolut chaotisch, jeder hat seine Ecken und Kanten: ihre Eltern Mike und Anne sind seit einem Jahr getrennt, wohnen aber noch zusammen, ihr Bruder Jimi und seine Frau Rosie, die ständig an Kopfschmerzen hat, sind etwas speziell und ihre jüngere Schwester, die am liebsten alles durchplant und vor allen Situationen Angst hat, könnte ein glückliches und unbeschwertes Leben mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern führen, wenn sie…
  3. Schuld war nur der Mistelzweig von Judy Astley ist eine…

    Rezension von Jolly_sun zu "Schuld war nur der Mistelzweig"
    Schuld war nur der Mistelzweig von Judy Astley ist eine wunderschöne weihnachtliche Familiengeschichte. Anna und ihr Mann Mike wollen mit ihren drei Kindern und deren Familie ein schönes Weihnachtsfest in einem großen Haus in Cornwall verbringen. Tochter Emily mit ihrem Mann und zwei Kindern, Sohn Jimi mit Frau und Kind und die frisch getrennte Tochter Thea. Sie ist die Protagonistin der Geschichte und zum Großteil wird aus ihrer Sicht erzählt. Thea fühlt sich im Kreise ihrer Familie ein…
  4. Inhalt: Theas Eltern wollen die ganze Familie zu Weihnachten…

    Rezension von Tara01092012 zu "Schuld war nur der Mistelzweig"
    Inhalt: Theas Eltern wollen die ganze Familie zu Weihnachten nach Cornwall einladen, in ein großes Haus am Meer, dabei sind sie eigentlich dabei, sich zu trennen. Thea selbst ist gerade Single geworden, denn ihr Exfreund hat sich gegen ein Kind und für die Welpenzucht entschieden – was für ein Kotzbrocken. Während es draußen wie verrückt schneit, wird drinnen heftig Weihnachten gefeiert. Der riesige Mistelzweig, den Sean, der schwule Verwalter des Hauses, aufhängt, sorgt zusätzlich zu den neuen…