James A. Owen - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy

James A. Owen Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von James A. Owen in chronologischer Reihenfolge

  • The First Dragon (Neues Buch November 2014)
  • The Dragon's Apprentice (Neues Buch Oktober 2010)
  • The Shadow Dragons (Neues Buch Oktober 2009)
  • Die Chroniken der Imaginarium Geographica: Die Suc... (Neues Buch Mai 2009)
  • The Indigo King (Neues Buch Oktober 2008)

Bücherserien von James A. Owen in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von James A. Owen

Rezensionen zu den Büchern von James A. Owen

  1. Klappentext: "Natürlich, eine alte Handschrift ..." In Wien…

    Rezension von Amethyst zu "Die ewige Bibliothek. Kai Meyers Mythenw..."
    Klappentext: "Natürlich, eine alte Handschrift ..." In Wien stellt ein archaischer Codex die Fachleute vor ein Rätsel: Er enthält nordische Mythen und Leenden, die weit über die bekannte Edda hinausgehen. Damit nicht genug - auf dem Rand des Pergamentes lassen sich Anmerkungen des Komponisten Richard Wagner entziffern, die belegen, dass der Codes die wahre Vorlage für seinen "Ring der Nibelungen" darstellt. Woher stammt dieser wertvolle Fund? Der mysteriöse Mathematiker Juda berichtet von einer…
  2. Ich weiß nicht warum, aber ich fand „wo Drachen sind“ Nicht…

    Rezension von Zank zu "Die Chroniken der Imaginarium Geographic..."
    Ich weiß nicht warum, aber ich fand „wo Drachen sind“ Nicht gerade toll! … Das heißt doch! Ich weiß genau warum! Ich fand es stellenweiße einfach stink langweilig! Mich kam es vor als würden Ewigkeiten vergehen, bis endlich mal was passierte! Und als dann ein, zwei relativ spanende Kapitel vorüber wahren, folgten (wie es mir vorkam) circa wieder fünf, wie die Mannschaft über irgendwelche Meere segelt. (oder wie man das mit diesem Schiff auch immer nennen mag! ?( ) (Versteckter Text) Als…
  3. Klappentext: Ein rätselhafter Mord bringt in einer düsteren…

    Rezension von Hirilvorgul zu "Die Chroniken der Imaginarium Geographic..."
    Klappentext: Ein rätselhafter Mord bringt in einer düsteren Nacht während des 1. Weltkriegs in London drei junge Männer zusammen: Jon, Jack und Charles. Ein seltsamer Fremder eröffnet ihnen, sie seien von nun an die neuen Hüter der Imaginarium Geographica, eines Atlas all der Länder, die in Mythen, Legenden und fantastischen Geschichten je beschrieben wurden. Eine Reise voller Magie und Gefahren beginnt – eine Reise ins Königreich der Fantasie. Über den Autor: James A. Owen (* 1969) ist Autor…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von James A. Owen ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.