Michaela Link - Bücher & Infos

Genre(s)
Fantasy, Historisch

Anzeige

Themenlisten mit Michaela Link Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Michaela Link

  1. Mit Hilfe ihrer schamanischen Fähigkeiten hat Rin im letzten…

    Rezension von Naraya zu "Im Zeichen der Mohnblume: Die Kaiserin"
    Mit Hilfe ihrer schamanischen Fähigkeiten hat Rin im letzten Band eine große Schlacht gewonnen, aber der Krieg hat gerade erst begonnen. Zwischen Entzugserscheinungen vom Opium und Schuldgefühlen gegenüber den Opfern und vor allem gegenüber Altan muss sie irgendwie die Kraft finden, die Cike als Kommandantin anzuführen. Und dank all ihrer Macht, die jeder für sich nutzen möchte, weiß Rin nun gar nicht mehr, wem sie vertrauen soll. Band zwei knüpft direkt an die Geschehnisse des ersten an und…
  2. Inhalt: Sterben ist ätzend – das weiß die 17-jährige Ember…

    Rezension von Chianti zu "Cursed: Die Hoffnung liegt hinter der Du..."
    Inhalt: Sterben ist ätzend – das weiß die 17-jährige Ember McWilliams aus eigener Erfahrung. Nach einem verhängnisvollen Autounfall hat ihre kleine Schwester sie dank einer übersinnlichen Gabe von den Toten zurückgeholt. Eigentlich nicht schlecht, nur dass seither alles, was Ember berührt, stirbt. Sie hält sich gewissenhaft an ihre Regel, nichts Lebendiges zu berühren – Jungs eingeschlossen. Doch als Hayden Cromwell an ihrer Schule auftaucht und behauptet, Ember könne ihren Fluch mit seiner…
  3. Klappentext (Amazon) Die tausend Welten stehen vor dem Abgrund,…

    Rezension von Bast zu "Die Magie der tausend Welten: Die Schöpf..."
    Klappentext (Amazon) Die tausend Welten stehen vor dem Abgrund, ihre Magie schwindet. Sowohl die Magierin Rielle als auch der Magier Tyen haben sich der Macht verweigert, mit der sie sich gegen den Verfall hätten wehren können. Dennoch fühlen beide sich verantwortlich, auch wenn nicht einmal ihre vereinte Macht ausreicht, die Menschen zu retten. Da tritt eine dritte Partei aus dem Dunkel und bietet eine Lösung. Rielle und Tyen müssen sich entscheiden – denn nur gemeinsam können sie das Gesetz…
  4. Langsam, still und leise hat mich das (Hör-)Buch in seinen Bann…

    Rezension von jala68 zu "Rat der Neun: Gezeichnet"
    Langsam, still und leise hat mich das (Hör-)Buch in seinen Bann gezogen. Mit „Rat der Neun – Gezeichnet“ hat Veronica Roth nicht nur eine neue Welt, sondern direkt eine ganze Galaxie erschaffen. Um eine Sonne kreisen viel Planeten, aber nur die neun größten sind im Hohen-Rat vertreten, der über die Politik der Galaxie entscheidet. Diese Neun Planeten und einige andere kleinere werden von einem Ring, der Stromfluss-Barriere umschlossen. Dieser Strom ist die das wichtigste Element der Galaxie.…

Anzeige