Ingrid Pointecker - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction
  • * 1986 (38)

Neue Bücher von Ingrid Pointecker in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2022: Hereinspaziert! (Details)
  • Neuheiten 02/2018: Yggdrasil der Weltenbaum (Details)
  • Neuheiten 04/2017: Die Helden-WG (Details)
  • Neuheiten 03/2017: Fantasy-Lesebuch 4 (Details)
  • Neuheiten 06/2016: Heimchen am Schwert: Femtasy mit starken Frauen (Details)

Ingrid Pointecker Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Ingrid Pointecker in der richtigen Reihenfolge

Auflistung nach unserer Recherche

Hüter des Uhrwerks Buchserie (2 Bände)

  1. Wegstein (Rezension)
  2. Sandstein

Weitere Bücher von Ingrid Pointecker

Rezensionen zu den Büchern von Ingrid Pointecker

  • Rezension zu Die Helden-WG

    • Frank1
    Helden unter sich
    Klappentext:
    Gemeinsam ist vieles einfacher. Egal, ob die Gründe dafür Verwandtschaftsverhältnisse, mangelnde Finanzen oder wenig heroische Notlagen sind: Wenn Helden sich zu Wohngemeinschaften zusammenschließen, ereignen sich manchmal merkwürdige Dinge. Vampirhühnchen, extradimensionale Schweinezwischenfälle oder ein kichernder Schimmelfleck können zum Schrecken für jede Hausverwaltung werden.
    Manche Helden wohnen bereits zusammen, andere finden noch zueinander. Unter 16…
  • Rezension zu Fantasy-Lesebuch 4

    • Frank1
    Gute Stories – wenig Fantasy
    Klappentext:
    Was passiert, wenn sich eine Spinne für Mythologie interessiert?
    Wie sicher kann man sich auf einem vermeintlich unbewohnten Planeten fühlen?
    Wo verläuft die Grenze zwischen Vorsicht und Moral bei der Eindämmung eines Virus?
    Warum beginnen manche Kämpfe erst nach dem Ende einer großen Schlacht?
    Wie können 13 Briefe mehr als nur ein Leben verändern?
    Die Antworten auf diese Fragen finden sich in dieser Anthologie. Klassische Fantasy, Science-Fiction,…
  • Schwerter statt Bratpfannen
    Klappentext:
    „Eine Frau war aus den Schatten getreten."
    Erik Huyoff, Der Kreis der Sieben
    Nicht nur eine Frau tritt aus den Schatten: junge Mädchen, erwachsene Frauen und ältere Damen – sie alle leben grundverschiedene Leben, bestreiten Abenteuer, erheben Schwerter, Äxte und ihre lauten Stimmen. Vorbei sind die Zeiten, in denen fantastische Frauen nur als schmückendes Beiwerk zu männlichem Heldenmut dienten.
    Heldinnen in zwanzig unterschiedlichen Geschichten wandeln auf…
  • Rezension zu Der Dampfkochtopf

    • Frank1
    Heute gibt es Steampunk-Eintopf
    Klappentext:
    Kartoffelgeschosse, Lachsdiplomatie, Klopsekanonen, Unterwassergurken und royales Federvieh.
    Wenn Steampunkgeschichten auf leckeres Essen treffen, wird es spannend und abwechslungsreich. Von Flugschiffen bis zu unterseeischem Treiben entführen 16 AutorInnen auf eine spannende Reise quer durch viele Spielarten der Steampunkliteratur. Dazu begleiten leckere Gaumenfreuden, die zentrale Rollen in den jeweiligen Geschichten spielen.
    Ein Fest für alle Sinne…