Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Heike Abidi - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Humor & Satire, Kinder-/Jugend, Roman/Erzählung
  • * 1965 (59)
  • Birkenfeld

Neue Bücher von Heike Abidi in chronologischer Reihenfolge

Heike Abidi Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Heike Abidi in der richtigen Reihenfolge

Alles, was Mädchen wissen sollten Buchserie (6 Bände)

  1. Unglaubliche 12
  2. Alles, was Mädchen wissen sollten, bevor sie 13 werden
  3. Tatsächlich 13
  4. Pink, Plötzlich 14 (Rezension)
  5. 14 - Kicker, Küsse, Katastrophen (Rezension)
  6. Pink, Endlich 15 (Rezension)
  7. Alle Teile der Reihe anzeigen

Dancing Girls Buchserie (2 Bände)

  1. Charlotte hat den Dreh raus (Rezension)
  2. Ida springt über ihren Schatten (Rezension)

Weitere Bücher von Heike Abidi

Rezensionen zu den Büchern von Heike Abidi

  • Ich hatte mir schon lange vorgenommen, mal ein Buch von Heike Abidi zu lesen.
    Dies ist mein erstes Buch von ihr und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht.
    Worum es geht:
    Wir lernen Floriane am Tag nach ihrer Party zu ihrem 50. Geburtstag kennen. Ihr Mann hat nur darauf gewartet und erklärt ihre Ehe für gescheitert, bitte sie sogar darum, unverzüglich aus seiner (!) Wohnung auszuziehen. Nur einen Tag später verliert sie auch noch ihren Job. Anstatt sich nun zu bemitleiden, nimmt Floriane…
  • Rezension zu Urlaubstrauma

    • Yoyomaus
    Urlaub. Sonne, Strand und Meer. Berge, Wandern und Hüttengaudi. Fremde Kulturen, fremde Gerüche und einfach neue Dinge kennen lernen. Urlaub! Entspannung. Abenteuer. Die Seele baumeln lassen. Neues entdecken. Die Sorgen in der Ferne lassen. Kein Chef. Keine Verwandschaft. Einsamkeit, Zweisamkeit und Familienidylle. Wie schön es doch ist, wenn man Urlaub hat!
    ...
    Der Grundgedanke war schon einmal gut, doch was erwartet uns wirklich? Was, wenn bereits beim Koffer packen die Nerven blank liegen?…
  • Rezension zu Oh Schreck, du fröhliche!

    • Yoyomaus
    Weihnachten, das Fest der Liebe. Die Zeit der Einträchtigkeit, des Verzeihens, der Herzlichkeit. Das Fest an dem die buckelige Verwandschaft aufschlägt, um dir das Leben zur Hölle zu machen. Der Tag an dem alle versuchen sich mit Geschenken zu übertreffen und seien sie noch so peinlich. Die Zeit überfüllter Einkaufsmärkte, da geschlossene Geschäfte über die Feiertage einer Apokalypse gleichkommen. Die Zeit, in der die Kinder vor Enttäuschung über die Geschenke heulen, die Katze den…
  • Zum Inhalt (Booklet):
    Die Stunde der Wahrheit ist gekommen – Zeit fürs Klassentreffen! Seien wir ehrlich: In Wirklichkeit interessiert es uns doch alle, ob die frühere Klassenschönheit immer noch so verdammt gut aussieht, der absolute Mädchenschwarm mittlerweile einen Bierbauch vor sich her trägt und Streber Peter auch mit vierzig noch im Hotel Mama wohnt. Von überraschenden Verwandlungen über ungelöste Konflikte bis hin zu Dingen, die sich einfach niemals ändern werden – eins ist…