Gary Jennings - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch
  • * 20.09.1928
  • † 13.03.1999

Neue Bücher von Gary Jennings in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 10/2012: Aztec Revenge (Details)
  • Neuheiten 01/2012: The 2012 Codex (Details)
  • Neuheiten 06/2009: Aztec Fire (Details)
  • Neuheiten 06/2009: Apocalypse 2012 (Details)
  • Neuheiten 11/2006: Aztec Rage (Details)

Anzeige

Gary Jennings Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Gary Jennings in der richtigen Reihenfolge

  • Azteken Buchserie
    1. Der Azteke (Rezension)
    2. Der Sohn des Azteken
    3. Das Blut der Azteken
    4. Aztec Rage (noch nicht übersetzt)
    5. Aztec Fire (noch nicht übersetzt)
    6. Apocalypse 2012 (noch nicht übersetzt)
    7. The 2012 Codex (noch nicht übersetzt)
    8. Aztec Revenge (noch nicht übersetzt)
  • Marco Polo der Besessene Buchserie
    1. Von Venedig zum Dach der Welt (Rezension)
    2. Im Lande des Kubilai Khan
  • Zirkus Buchserie
    1. Der Prinzipal
    2. The Road Show (noch nicht übersetzt)
    3. The Center Ring (noch nicht übersetzt)
    4. The Grand Promenade (noch nicht übersetzt)

Weitere Bücher von Gary Jennings

  • Marco Polo: Der Besessene
  • Der Greif
  • Marco Polo: Band 1 + 2
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Gary Jennings

  1. Kurzbeschreibung Amazon: Karl der Fünfte, Kaiser des Römischen…

    Rezension von schnakchen zu "Der Azteke"
    Kurzbeschreibung Amazon: Karl der Fünfte, Kaiser des Römischen Reiches und König von Spanien, verlangt im Jahre 1529 einen Bericht über seine neue Provinz Neuspanien, über Geschichte, Traditionen, Sitten und Gebräuche dieses Landes. Der Kaiser und sein Hofstaat sind hingerissen und gebannt, wenn daraus vorgelesen wird. Fray Don Juan de Zumßrraga, Erster Bischof von Mexiko, hat den Befehl seines Kaisers befolgt. Er läßt einen Azteken berichten - und ist entsetzt über das, was er zu hören bekommt…
  2. Kurzbeschreibung: »Als Marco Polo im Sterben lag«, berichtete…

    Rezension von Historikus zu "Marco Polo der Besessene / Von Venedig z..."
    Kurzbeschreibung: »Als Marco Polo im Sterben lag«, berichtete der erste Biograph des Reisenden, Fra Jacopo d'Acqui, »bedrängten ihn sein Priester, seine Freunde und seine Verwandten, endlich den unzähligen Lügen abzuschwören, die er als seine wahren Abenteuer ausgegeben. Der alte Mann bäumte sich auf, verfluchte sie alle miteinander und erklärte: ›Ich habe nicht die Hälfte von dem berichtet, was ich gesehen und getan habe.« Der Autor verfolgt den Weg des Marco Polo von den Palästen, Gassen und…

Anzeige