Erin Hunter - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend

Über Erin Hunter

Hinter dem Pseudonym Erin Hunter verbergen sich gleich mehrere Autorinnen. Unter dem Namen schrieben die drei Britinnen Cherith Baldry, Kate Cary, Victoria Holmes und Tui Sutherland die Bücher der Erfolgsreihe "Warrior Cats". Seit 2012 verfassten auch die Schottin Gillian Philip und seit 2013 die aus Israel stammende Inbali Iserles Titel der Serie unter dem Pseudonym. Dabei zeigte sich Victoria Holmes hauptsächlich für die Handlung der Geschichten um die kriegerischen Katzen verantwortlich. Die Idee zu den Büchern entstand 2003. Im selben Jahr kam das erste der Warrior Cats Bücher unter dem Titel "Into the Wild" auf den Markt. Weitere Bände folgten und schafften es auf die Bestsellerlisten der New York Times. Der Name Erin Hunter ist eine Art Hommage an die Buchreihe "Redwall" des Autors Brian Jacques, in der vermenschlichte Tiere eine tragende Rolle spielen.

Inhaltsverzeichnis

Anzeige

Neue Bücher von Erin Hunter in chronologischer Reihenfolge

Erin Hunter Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Erin Hunter in der richtigen Reihenfolge

Bravelands Buchserie (8 Bände)

  1. Der Außenseiter
  2. Das Gesetz der Savanne
  3. Zeichen der Gebeine
  4. Jagende Schatten
  5. Goldene Wölfe
  6. Der letzte Schwur
  7. Curse of the Sandtongue (noch nicht übersetzt)
  8. Shadows on the Mountain (noch nicht übersetzt)

Panda Kingdom Buchserie (3 Bände)

  1. Reissende Flut (Rezension)
  2. Gefährliche Abgründe
  3. Düsterer Drachenberg

Seekers Buchserie (12 Bände)

  1. Die Suche beginnt
  2. Am großen Bärensee
  3. Auf dem Rauchberg
  4. Die letzte große Wildnis
  5. Feuer im Himmel
  6. Sternengeister
  7. Insel der Schatten
  8. Das Schmelzende Meer
  9. Der Fluss der Bärengeister
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Survivor Dogs Buchserie (12 Bände)

  1. Die verlassene Stadt (Rezension)
  2. Ein verborgener Feind
  3. Gefährliche Freunde
  4. Die finstere Gefährtin
  5. Der Düstere See
  6. Sturm der Hunde
  7. Ein Rudel in Aufruhr
  8. In tiefster Nacht
  9. Ein namenloser Verräter
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Warrior Cats Buchserie (45 Bände)

  1. Der Sonnenpfad
  2. Donnerschlag
  3. Der erste Kampf
  4. Der Leuchtende Stern
  5. Der geteilte Wald
  6. Der Sternenpfad
  7. In die Wildnis (Rezension)
  8. Feuer und Eis (Rezension)
  9. Geheimnis des Waldes (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Erin Hunter

  • Warriors: Warrior's Return
  • Von Helden und Verrätern
  • Warriors: Warrior's Refuge
  • Zu den Büchern
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Erin Hunter

  • Rezension zu Panda Kingdom: Reißende Flut

    • Buchgespenst
    Eine große Katastrophe zerstört das Reich der Pandas und die majestätischen Bären, die bisher eine herausragende Rolle unter den Tieren gespielt haben kämpfen nicht nur ums Überleben in einer völlig veränderten Umwelt, sondern sind dazu noch zum allgemeinen Gespött geworden. Doch die drei Pandakinder Blättchen, Regen und Geist sind auserwählt die Gemeinschaft der Pandas zu retten, aber dafür müssen sie gemeinsam auf eine große Reise gehen. Es gibt nur ein Problem: Die drei wissen…
  • Inhalt:
    Jenseits der Menschen, tief verborgen im Wald, leben die ungezähmten Katzen in Clans zusammen. Der Hauskater Sammy hat seine Zweibeiner verlassen, um sich dem DonnerClan anzuschließen. Er genießt das wilde Leben des Waldes in vollen Zügen, lernt zu jagen, seine Instinkte zu gebrauchen und seine Feinde zu riechen. Das Leben im Wald stellt ihn immer wieder auf die Probe, denn der Platz ist eng, das Futter knapp. Blaustern, die Königin des DonnerClans, hat Zweifel, ob es der Clan…
  • Ich habe mich auf das Buch sehr gefreut, denn mittlerweile genieße ich es richtig, einmal im Monat in die Welt von Feuerherz und den Katzenclans einzutauchen. Gut gefallen hat mir wieder, dass die Geschichte direkt im ersten Kapitel losgeht. Es ist einfach, sich in die Story einzufinden, weil bei den Erstnennungen der Katzennamen immer noch einmal erwähnt wird, wer die jeweilige Katze ist und welche Storylines bezüglich dem Charakter noch offen stehen. Das finde ich richtig gut, denn ich…
  • "Feuer und Eis" knüpft direkt an den ersten Band der "Warrior Cats"-Reihe an. Nun ist man mit den Namen auch etwas mehr vertraut, was auch extrem wichtig ist, weil im Laufe des Buches alle aus dem ersten Band wieder vorkommen und darüber hinaus neue eingeführt werden. Gleich in den ersten Kapiteln beginnt für Feuerherz und Graustreif ein neues Abenteuer. Im Laufe des Buches rückt Graustreif dann auch immer mehr in den Mittelpunkt der Geschichte, auch wenn es weiterhin aus Sicht von…

Themenlisten mit Erin Hunter Büchern