© Privat

Arend Göstlint - Bücher & Infos

Genre(s)
Fantasy, Krimi/Thriller, Roman/Erzählung, Science-Fiction, Thriller, Romane
  • * 03.03.1961 (61)
  • Bielefeld, Deutschland

Über Arend Göstlint

Arend Göstlint, Autor und Vertriebsingenieur, ist nach seiner künstlerisch begabten Mutter und einem technisch versierten Vater veranlagt. Er wuchs im Umfeld einer Unternehmerfamilie auf, in der die Themen Kunst, Fiktion und Wissenschaft einen hohen Stellenwert besaßen. Göstlint ist geschieden, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Lebensgefährtin in Bielefeld. Klappentext und Handlung: Marius Ostermann, ein introvertierte Wissenschaftler, bekommt von einer kulturhistorischen Stiftung eine ungewöhnlich hohe Summe geboten, um in der Stadt Haigerloch einen Vortrag über seine neuste Entwicklung in der Nanotechnologie zu halten. Er macht sich mit seinem Freund David auf den Weg, doch dann überschlagen sich die Ereignisse. Kurz nach dem Ostermann die unbeholfene Archäologin Ivone kennen lernt, macht ein gnadenloser Auftragskiller jagt auf die drei. Als zur gleichen Zeit mehrere Forscher der TU München bei einem zweifelhaften Brand ums Leben kommen, die zuvor ein ungewöhnliches Artefakt der Archelogin untersucht hatten, schaltet sich der BND ein. Schon bald beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Noch ahnt Ostermann nicht, dass eine abstruse Macht seit geraumer Zeit auf ihn gewartet hat.

Hobbys
Kochen, Schreiben, Lesen
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Anzeige

Neue Bücher von Arend Göstlint in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 05/2018: Das, was Du befürchtest (Details)

Arend Göstlint Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Arend Göstlint

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!