Anette Göttlicher - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von Anette Göttlicher in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 06/2011: Mensch, Paul! (Rezension)
  • Neuheiten 08/2009: Die Melonenschmugglerin (Rezension)
  • Neuheiten 01/2008: Paul darf das! (Rezension)
  • Neuheiten 08/2007: Maries Tagebuch: Wer ist eigentlich Paul?/Sind sie... (Details)
  • Neuheiten 2007: Mit Liebe gemacht. Perfect Women (Details)

Anzeige

Anette Göttlicher Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Anette Göttlicher in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Anette Göttlicher

  • Sind sie nicht alle ein bißchen Paul? CD
  • Wer ist eigentlich Paul? CD
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Anette Göttlicher

  1. Klappentext (Zitat) Quelle: Buchrücken Eigene Meinung Marie…

    Rezension von Teufelsweib zu "Mensch, Paul!"
    Klappentext (Zitat) Quelle: Buchrücken Eigene Meinung Marie Sandmann kann sich glücklich schätzen mit ihrem Freund Jan und der gemeinsamen zweijährigen Tochter Franziska. Und endlich scheint sie Paul aus ihren Gedanken gestrichen zu haben. Paul - mit dem sie acht Jahre lang eine On-and-Off-Beziehung führte. Paul - auf den sie oft vergeblich wartete und der sie fast die Beziehung mit Jan kostete. Eines Tages zieht Paul mit seiner Freundin Natalie und ihrem Sohn im Haus gegenüber ein. Marie…
  2. Eigene Inhaltsangabe: Da steht er nun am Tresen, Paul ist Marie…

    Rezension von sweethoney1980 zu "Aus die Maus"
    Eigene Inhaltsangabe: Da steht er nun am Tresen, Paul ist Marie tatsächlich auf ihrer SMS nachgereist nach Australien. Die beiden erleben über einen Monat eine schöne wilde und romantische Zeit. Sie fahren nach Neuseeland und machen sogar einen Fallschirmsprung. Doch dann geht auf einmal Paul sein Handy und er muss wieder zurück nach Hause, er sagte ihm ist das Geld ausgegangen. Marie beschließt ihre Reise auch abzubrechen und fliegt zusammen mit Paul nach Hause. Zu Hause angekommen fängt…
  3. Eigene Inhaltsangabe: Paul und Marie haben nun doch beschlossen…

    Rezension von sweethoney1980 zu "Sind sie nicht alle ein bisschen Paul?"
    Eigene Inhaltsangabe: Paul und Marie haben nun doch beschlossen es miteinander zu versuchen und die Zeit miteinander bis zu der Abreise von Paul nach Lesotho zu genießen. Doch die gemeinsame Zeit hat sich Marie dann doch etwas anders vorgestellt. Immer wieder musste sie warten, dass er sich meldet. Doch dann ist es soweit, Paul muss nach Lesotho. Marie leidet stark und nun beginnt wieder einmal ein langes Warten, wann meldet sich Paul, warum meldet er sich wieder einmal nicht. Die SMS und…
  4. Der Titel "Melonenschmugglerin" klang vielversprechend,…

    Rezension von jess020 zu "Die Melonenschmugglerin"
    Der Titel "Melonenschmugglerin" klang vielversprechend, interessant irgendwie, mal was anderes. Auch das Cover fällt einem sofort ins Auge, so farbenfroh und Gute-Laune-verbreitend - für mich auf den ersten Blick ein Buch, das ich lesen möchte. Doch hinter der Fassade steht buchstäblich nichts interessantes. Die Protagonistin, Charlotte, jammert die Leser auf 319 Seiten unerbittlich voll. Erst wünscht sie sich so sehr ein Baby mit ihrem Freund Frank und dann, als sie endlich schwanger wird,…

Anzeige