Ambrose Bierce - Bücher & Infos

Genre(s)
Horror, Humor & Satire
  • * 24.06.1842
  • Meigs County
  • † 1914

Ambrose Bierce Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Ambrose Bierce in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Ambrose Bierce

  • Devils Dictionary
  • Das Spukhaus und andere Erzählungen (Rezension)
  • Geisterstunde 1. Gruselgeschichten
  • Des Teufels Wörterbuch
  • Horrorgeschichten
  • Meistererzählungen
  • Lügengeschichten
  • Great American Short Stories
  • Der Mönch und die Henkerstocher und andere Schauer...
  • Hinter der Wand
  • Geisterstunde
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Ambrose Bierce Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ambrose Bierce

  1. Nichts ist Stephen King ein größerer Gräuel, als fliegen zu…

    Rezension von Ambermoon zu "Flight or Fright"
    Nichts ist Stephen King ein größerer Gräuel, als fliegen zu müssen. Zusammen mit Mitherausgeber Bev Vincent teilt er nun seine Flugangst mit seinen Lesern. Die Anthologie versammelt alles, was gründlich schiefgehen kann, wenn man sich auf 30.000 Fuß Höhe mit 500 Knoten in einem Metallgefährt (einem Sarg?) durch die Lüfte bewegt. Flugreisen verwandeln sich hier schnell in Albträume, auf die man nie im Leben gekommen wäre. Da überlegt man es sich lieber zweimal, ob der Weg zum Ziel nicht in einer…
  2. Eigenzitat aus amazon.de: Statistisch gesehen istFliegen die…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Flight or Fright"
    Eigenzitat aus amazon.de: Statistisch gesehen istFliegen die sicherste Fortbewegungsmöglichkeit – wenn auch nicht unbedingt dieumweltfreundlichste. Doch es ist auch diejenige, bei der wir am Meisten dieKontrolle über unser Sein aufgeben, denn als Nicht-Piloten ist man in einerlänglichen stählernen Zigarre ganz den Fähigkeiten und den Ideen der Mannschaftausgeliefert. Und den Gesetzen einer Physik, die vielen gar nicht richtigverstehen. Stephen King und BevVincent haben als langjährige Flieger…
  3. Lasst uns die Klassiker (neu) entdecken! Hallo! Ich verstehe…

    Rezension von parisius zu "Das Spukhaus und andere Erzählungen"
    Lasst uns die Klassiker (neu) entdecken! Hallo! Ich verstehe doch die ganze Begeisterung für S. King und andere moderne Autoren, aber was gibt's Schöneres als die düstere Atmosphären eines "klassischen" Gotik-Romans??? Daher möchte ich die Lektüre dieses Buch vorsschlagen: Das Spukhaus und andere Gespenstergeschichten von Ambrose Bierce. (Insel-Verlag, Frankfurt) Viele von Bierces Stories erinnern an die Horrorgeschichten Poes, wenngleich Tod und Entsetzen bei ihm eine naturalistische…
  4. ein wörterbuch der etwas anderen art. 1808 erschien das werk…

    Rezension von Raven zu "Aus dem Wörterbuch des Teufels"
    ein wörterbuch der etwas anderen art. 1808 erschien das werk erstmals unter dem (meiner meinung nach passenderem) titel "the cynic's word book". die ausgabe von 1911 trug dann den etwas reißerischen titel, unter dem das werk nun bekannt ist: "the devil's dictionary". bierce, der auch als "amerikanischer oscar wilde" bezeichnet wird, liefert in seinem wörterbuch rund 1.000 worterklärungen, die stets von sehr satirischem und zynischem charakter sind. ein paar auszüge: befragen - eine längst…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Ambrose Bierce ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.