Christine Feehan: Jägerin der Dunkelheit (Der Bund der Schattengänger 1)

    • Fantasy-Abenteuer

    Affiliate-Link

    Jägerin der Dunkelheit

    von

    4.1|18)

    Verlag: Heyne Verlag

    Bindung: Kindle Edition


    eISBN: 9783641071615


    Termin: Oktober 2011

    • Christine Feehan: Jägerin der Dunkelheit (Der Bund der Schattengänger 1)

      Christine Feehans Fantasy Romance Roman „Jägerin der Dunkelheit“ ist der erste Band von „Bund der Schattengänger“.

      Inhalt:
      Der geniale Wissenschaftler Dr. Whitney hat eine Gruppe von Soldaten mit übersinnlichen Fähigkeiten ausgestattet. Doch das Experiment zeigt fürchterliche Nebenwirkungen; einige Männer sterben. Zu ihrer „eigenen Sicherheit“ werden die überlebenden Schattengänger isoliert und eingesperrt. Dr. Whitney nimmt seine Tochter Lily, ebenfalls eine Wissenschaftlerin, mit ins Labor, damit sie unter einem anderen Blickwinkel als er versuchen kann das Experiment rückgängig zu machen. Vom ersten Mal an fühlt sie sich stark von Captain Ryland Miller angezogen, was auf Gegenseitigkeit beruht. Doch einige Militärs versuchen eigenen Nutzen aus dem Experiment zu ziehen und behandeln die Schattengänger menschenverachtend. Als auch noch Lilys Vater wegen der Experimente umgebracht wird, hilft sie Miller und seinen Leuten zu fliehen. Gemeinsam wollen sie das Rätsel um die Manipulationen lösen und den Mord an ihrem Vater sowie die Verschwörung in der Firma aufzuklären. Doch die zunehmende Anziehungskraft zwischen den beiden erschwert ruhige Zusammenarbeit beträchtlich…

      Mein Fazit:
      Mein erstes Buch von Feehan, deshalb wusste ich auch nichts vom Stil der Autorin. Obwohl ich mittlerweile gerne Romantasy lese, hätte ich neben der Liebesgeschichte gerne noch so etwas wie Handlung und nicht nur das Wort mit drei Buchstaben. Die beiden fallen quasi permanent übereinander her, und es wird i allen Einzelheiten beschreiben wie toll/ klasse/ männlich/ was auch immer sie sind…
      Ehrlich gesagt blieb für mich die Romantik doch sehr auf der Strecke, da praktisch nur Bettakrobatik betrieben wurde. Der Handlungsfaden (Mord, Verschwörung) wird sehr nebensächlich abgehandelt und als der General dahinterkommt, ist plötzlich wieder alles Friede, Freude, Eierkuchen und die Männer sind die großen Helden. Und wie praktisch, dass noch mehr Experimente gemacht wurden, so hat jeder Schattengänger gleich eine potenzielle Partnerin…für mich lebt Romantik vor allem in dem Nicht-ausgesprochenen, dem knistern, und das habe ich hier vergeblich gesucht. Schade, denn in meinen Augen bot die Story Potenzial, aber es konnte mich einfach nicht packen.

      Eckdaten:
      Taschenbuch: 560 Seiten
      Verlag: Heyne Verlag (4. Mai 2009)
      Sprache: Deutsch
      ISBN-13: 978-3453533097
      Originaltitel: Shadow Game (Ghost Walkers 1)
      2012: 99 Bücher, 41.226 Seiten
      :study: Die Nacht von Shyness
      Hier mein MeinBuch-DeinBuch Regal
    Anzeige