Christine Feehan - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Liebesroman, Erotik
  • Kalifornien

Über Christine Feehan

Die US-Amerikanerin Christine Feehan machte sich als Autorin von Liebesromanen einen Namen. Die Schriftstellerin wurde als Christine King im Bundesstaat Kalifornien geboren und wuchs in einer Großfamilie auf. Schon früh begann sie zu schreiben und fand in ihren zehn Schwestern und drei Brüdern ein erstes Publikum für ihre Geschichten. Neben dem Schreiben ihrer erfolgreichen Bücher unterrichtete Christine Feehan Selbstverteidigung und Kampfkunst. Sie heiratete und wurde selbst mehrfache Mutter. Mit ihren Büchern schaffte sie es auf die Bestsellerlisten von USA Today und der New York Times und wurde Mitglied der Romance Writers of America. Für ihre Bücher erhielt sie mehrfach Auszeichnungen, darunter den Paranormal Excellence Award in Romantic Literature für "Dark Prince". Mehrere Pearl-Preise für andere Werke folgten.

Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Christine Feehan in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Christine Feehan Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Christine Feehan in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Christine Feehan

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Christine Feehan Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Christine Feehan

  1. Klappentext Die junge Karpatianerin Gabrielle liebt ihren…

    Rezension von Amalaswintha zu "Das Versprechen der Schatten"
    Klappentext Die junge Karpatianerin Gabrielle liebt ihren Verlobten Gary über alles. Ihre Hochzeit sollte der schönste Tag ihres Lebens werden. Doch als die beiden die uralten Worte des Rituals sprechen, können sie ihre Seelen nicht aneinanderbinden. Für Gabrielle bricht eine Welt zusammen - weil Gary nicht um ihre Liebe kämpfen will. Und weil der Mann, der schließlich behauptet, ihr Seelengefährte zu sein, herrischer, ungezähmter und gefährlicher ist, als sie es sich in ihren wildesten…
  2. Andre Boroi ist ein uralter Jäger. Seit Jahrhunderten bekämpft…

    Rezension von Amalaswintha zu "Dein dunkles Herz"
    Andre Boroi ist ein uralter Jäger. Seit Jahrhunderten bekämpft er Vampire - und die Dunkelheit in seinem Herzen, die droht, ihn selbst in ein Monster verwandeln. Nun schlägt seine dunkelste Stunde: Schwer verwundet von einem Meistervampir, muss er sich in den Bergen seiner karpatischen Heimat verstecken. Eine leichte Beute für seinen Feind. Doch statt des Meistervampirs findet ihn eine junge Geologin, die selbst in einer verzweifelten Situation steckt. Und plötzlich glimmt in all der Dunkelheit…
  3. Klappentext Stefano Ferraro ist verdammt attraktiv, verdammt…

    Rezension von Buecherpalast zu "Stefano"
    Klappentext Stefano Ferraro ist verdammt attraktiv, verdammt reich und verdammt mächtig – und er hat ein magisches Geheimnis: Er kann mit den Schatten verschmelzen und Licht und Dunkelheit seinem Willen unterwerfen. Ziemlich praktisch, wenn man der Boss eines der einflussreichsten Familienclans Chicagos ist! Als Stefano eines Tages der ebenso schönen wie temperamentvollen Francesca Capello begegnet, ist ihm sofort klar, dass er diese Frau zu der Seinen machen muss. Francesca jedoch hat ihren…
  4. Es ist Zeit für einen Nackenbeißer! :mrgreen: Die junge…

    Rezension von Amalaswintha zu "Im Palazzo der Leidenschaft"
    Es ist Zeit für einen Nackenbeißer! :mrgreen: Die junge Nicoletta ist der ganze Stolz und die Zierde ihres Dorfes. Die junge Frau ist mit einer besonderen „Gabe“ gesegnet, denn sie kann durch Handauflegen erkennen, welche Krankheit den jeweiligen Menschen gerade quält. Das macht sie einerseits natürlich sehr beliebt bei den Leuten, andererseits lebt sie in ständiger Angst durch ihre Andersartigkeit als Hexe verdammt zu werden. Natürlich ist Nicoletta von Mutter Natur auch mit Schönheit und…

Anzeige