Rebecca Ross - Bücher & Infos

In den Regalen
9
In den Wunschlisten
15
Serien
1

Rebecca Ross Bücher

Hier findest Du Bücher von Rebecca Ross und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 9 mal die Bücher von Rebecca Ross sowie 15 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Rebecca Ross

Termin Buch
August 2019 Der Thron des Nordens (Valenias Töchter 2)
Januar 2019 The Queen's Resistance (The Queen's Rising)
Februar 2018 Die fünf Gaben (Valenias Töchter 1)

Valenias Töchter Bücher 2 Bücher

  1. Die fünf Gaben (Rezension)
  2. Der Thron des Nordens
  3. Komplette Valenias Töchter Reihe anzeigen

Rezensionen zu den Büchern von Rebecca Ross

  1. Hält man den ausgedehnten Anfang durch,wird man mit Spannung und…

    Rezension von Skyline zu "Die fünf Gaben (Valenias Töchter 1)"
    Hält man den ausgedehnten Anfang durch,wird man mit Spannung und Überraschung belohnt Klappentext „Wie jedes Mädchen im Haus Magnalia fiebert Brienna derSommersonnenwende entgegen. Denn dann wird sie zur Berufenen erklärt und kannein neues Leben bei einem Gönner beginnen. Sie lässt sich auf das Angebot einesLords aus dem Norden ein, auch wenn sie dafür schweren Herzens von ihremLehrer, Master Cartier, Abschied nehmen muss. Kaum ist sie jedoch im ReichMaevana angekommen, steht mehr als ihr…
  2. Inhalt: Wie jedes Mädchen im Haus Magnalia fiebert Brienna der…

    Rezension von Chianti zu "Die fünf Gaben (Valenias Töchter 1)"
    Inhalt: Wie jedes Mädchen im Haus Magnalia fiebert Brienna der Sommersonnenwende entgegen. Denn dann wird sie zur Berufenen erklärt und kann ein neues Leben bei einem Gönner beginnen. Sie lässt sich auf das Angebot eines Lords aus dem Norden ein, auch wenn sie dafür schweren Herzens von ihrem Lehrer, Master Cartier, Abschied nehmen muss. Kaum ist sie jedoch im Reich Maevana angekommen, steht mehr als ihr Glück auf dem Spiel: Mit ihrer besonderen Gabe soll sie den König stürzen und somit ihre…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Rebecca Ross ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.