Cavan Scott, Una McCormack, Scott Handcock und James Goss - The Ninth Doctor Chronicles

Affiliate-Link

Doctor Who - The Ninth Doctor Chronicles

4.5|1)

Verlag: Big Finish Productions Ltd

Bindung: Audio CD

ISBN: 9781787032231

Termin: Juli 2017

  • Eigenzitat aus amazon.de:


    Der neunte ist der wohl am schnellsten aufgebrauchte Doctor gewesen – was ich persönlich immer bedauert habe. Umso schöner, dass 10 Jahre nach seinem letzten Auftritt BigFinish nun noch ein paar Geschichten von ihm erzählt – wenn auch nicht mit Ecclestons Stimme. Und Billie Piper für die Rose in der zweiten Erzählung wäre auch ganz nett gewesen.


    The Bleeding Heart (Cavan Scott)


    Galen ist ein Planet, der nicht umsonst nach einem berühmten Heiler bennant ist, den es ist der “Planet des Friedens” und genau den findet man dort auch ziemlich gut, weswegen dort auch häufiger Friedensverhandlungen abgehalten werden. Von einer solchen Konferenz soll die Reporterin Adriana Jarsdel berichten. Bei den vor der Konferenz stattfindenden Kundgebung fällt ihr dabei ein ungewöhnlicher Mann auf, der nicht zu wissen scheint, worum es geht – und das, obwohl es doch auf allen Nachrichtenkanälen gewesen ist. Doch der Mann, der sich einfach nur Doctor nennt, scheint von seiner eigenen Uninformiertheit nicht sonderlich verstört zu sein, was nun aber Adriana verstört.


    Als sie beim Versuch, einen der Generäle, die an der Konferenz teilnehmen sollen auf den Tatort eines Mordes stößt, ist sie noch irritierte, dort den Doctor als „Ermittler von der Erde“ zu treffen. Und bald ist sie in der Situation, in der sich viele Begleiterinnen und Begleiter des Doctors befinden – sie muss rennen, als der „Planet des Friedens“ sich mehr und mehr in einen „Planeten des Ewigen Friedens“ verwandelt.


    The Window on the Door (Una McCormack)


    Rose und der Doctor landen mit der TARDIS mitten in einem Bürgerkrieg und werden kurz danach getrennt und kommen auf unterschiedlichen Wegen in ein Gefängnis aus Glas, das einige überaus seltsame Eigenschaften hat. Auf dem Weg in die Haft erfahren sie unabhängig voneinander, dass der Konflikt zwischen dem designierten Thronfolger Alexandro besteht und dessen Onkel Julius, der versucht hat, nach dem Tod seines Bruders die Macht zu übernehmen. Eigentlich sollte Alexandro außer Landes sein um Truppen auszuheben, mit denen er gegen seinen Onkel kämpfen kann, aber die Liebe hält ihn zurück.


    Das wirkt schon fast literarisch und nach einiger Zeit stellen Rose und der Doctor fest, dass diese literarische Qualität eine ganz spezifische Ursache hat, die sich in der irdischen Vergangenheit befindet.


    The other Side (Scott Handcok)


    Nach der Wiederentdeeckung eines Daleks in einer Sammlung eines Enthusiasten für außerirdische Artefakte hat Rose Tyler Adam Mitchell, den Kurator des Sammlers mit in die TARDIS genommen, was den Doctor zunächst sehr irritiert hat. Doch als die TARDIS durch einen Zeit-Tsunami aus der Bahn geworfen wird, erweist sich die Anwesenheit eines weiteren wissenschaftlich geschulten Verstands an Bord als überaus nützlich.


    Der Tunami spält die TARDIS nämlich in ein altes stillgelegtes Kino im Jahre 2012. Und in diesem Kino scheinen nach Aussage einer bereits anwesenden Forscherin einige überaus seltsame Sachen vorzugehen. Sachen, die in die Vergangenheit des Ortes reichen – und in die des Doctors.


    Retail Therapy (James Goss)


    Der Doctor und Rose schlagen mal wieder bei Jackie Tyler auf, weil Rose sehen möchte, wie es ihrer Mutter geht – und weil sie Einiges an Wäsche hat. Doch die Tylersche Wohnung ist voll, weil Jackie eine Verkaufsveranstaltung durchführt. Sie verkauft kleine, flauschige pinkfarbene Kugeln, die die Menschen beruhigen und unter anderem Schlafstörungen und Gewichtsprobleme zu beseitigen scheinen. Und das für unter § 20,- pro Stück. Der Doctor ist sich sicher, dass das zu gut ist um wahr zu sein – und Jackie ist sich sicher, dass er ihr einfach ihren raren Erfolg nicht gönnen möchte. Doch dann bekommen der Doctor und Rose neue Informationen, just in dem Moment, in dem Jackie zu einer Erfolgswürdigung ins Hauptquartier der Vertreiberfirma eingeladen wird. Und dort erfährt sie, worum es den Anbietern wirklich geht – um das ultimative Pyramidensystem um den denkbar höchsten Einsatz von allem. Und Jackie soll ihr Starverkäufer werden.


    Vor Jackie sieht der Doctor des Öfteren alt aus – und so auch hier. Teils zum Schreien komisch – teils aber auch sehr nachdenklich stimmend.


    Obwohl ich mir für Rose und den Doctor immer noch die Originalstimmen gewünscht hätte, ist dies erzählerisch und von den Ideen her eine sehr unterhaltsame und abwechslungsreiche CD-Box, die man guten Gewissens weiterempfehlen kann :musik:
    :thumleft:

Anzeige