Weihnachtsgedichte

Buch von Joseph Brodsky

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Weihnachtsgedichte

Ein kleines großes Buch mit Versen zur Weihnachtszeit: Von 1962 an bis zu seinem Tod 1996 hat der Nobelpreisträger Joseph Brodsky jeweils zu Weihnachten ein Gedicht geschrieben, um an die Geburt Christi zu erinnern. In der atheistischen Sowjetunion eine Provokation. Aber auch im Exil ließ der Dichter nicht von seiner Übung ab. Ein ideales Buch für alle, die sich einen Sinn für das Fest bewahrt haben.
Weiterlesen

Bewertungen

Weihnachtsgedichte wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Weihnachtsgedichte

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Anzeige

Ausgaben von Weihnachtsgedichte

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 96

Update: