Regina Winter - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller

Neue Bücher von Regina Winter in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Regina Winter Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Regina Winter

  • Tochter der Wälder (Rezension)
  • Die Priesterin der Insel
  • Nur Du hast den Schlüssel
  • Star Wars: Das Erbe der Jedi-Ritter: Die Abtrünnig... (Rezension)
  • Konklave der Schatten. Die Erben von Midkemia 03
  • Der verschollene Planet: Das Erbe der Jedi-Ritter ...
  • Star Wars: Die Verschollenen (Rezension)
  • Stirb sanft, Geliebte
  • Wenn mein Zorn Dich findet
  • Die Nacht der wilden Mädchen
  • Die Rückkehr des Dunkelelf 1. Die Invasion der Ork...
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Regina Winter Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Regina Winter

  1. (Zitat) Anna kommt in Aspen Creek, Montana, an, nachdem Charles…

    Rezension von Asheka zu "Schatten des Wolfes"
    (Zitat) Anna kommt in Aspen Creek, Montana, an, nachdem Charles sie von ihrem Rudel befreit hat. Ihr Alpha hat sie nähmlich misshandelt, und wurde (unter anderem) deswegen getotet. Obwohl sie vor 3 Jahren eine Werwölfin geworden ist, weiss sie wenig über was sie ist - und überhaupt nichts über ihre Besonderheit : sie ist eine Omega. (Alles das wird in Vorgeschichte erzählt). Zwischen Annas Wolfin und Charles' Wolf kam sozusagen Liebe auf den ersten Blick, doch ihre menschliche Teile sollen…
  2. Band 2: Verliebt in einen Vampir (Etienne Argeneau & Rachel…

    Rezension von Fenja1987 zu "Verliebt in einen Vampir & Ein Vampir zu..."
    Band 2: Verliebt in einen Vampir (Etienne Argeneau & Rachel Garrett) Etienne Argeneau ist erfolgreicher Programmierer von Computerspielen und arbeitet gerade an dem zweiten Teil seines sehr erfolgreichen Spiels Bloodlust, er ist zudem ein Vampir, und leider kennt sein „größter“ Fan Pudge dieses Geheimnis und macht nun Jagd auf ihn. Etienne landet hierbei zweimal totgeglaubt und tatsächlich dem Tode sehr nahe in der Gerichtsmedizin. Hier arbeitet Rachel Garrett als Pathologin. Bei Etiennes…
  3. Klappentext: Trolle sind zum Jagen da. Das finden jedenfalls…

    Rezension von Lynnia zu "Jahrmarkt des Grauens"
    Klappentext: Trolle sind zum Jagen da. Das finden jedenfalls Tanyas Trolljäger, die den Stadtstreichern auf der Strandpromenade von Bolenta Bay mit drastischen Methoden zu Leibe rücken. Denn offenbar sind die herumlungernden Gestalten für das Verschwinden verschiedener Bewohner des Küstenortes verantwortlich. Die Säuberungskampagne führt die Kids unausweichlich zum alten Vergnügungspark des Ortes und seinem längst geschlossenen Kuriositätenkabinett, wo nur eines lauert - maßlos,…
  4. Wieder einmal ein Buch das einfach als dritter Band an den…

    Rezension von Mara zu "Das Kind der Stürme"
    Wieder einmal ein Buch das einfach als dritter Band an den Ersten angehängt wurde. Rezension Cait von hier: Juliet Marillier - Die "Sevenwaters"-Trilogie [URL:http://www.buechertreff.de/fantasy-science-fiction/5457-juliet-marillier-sevenwaters-trilogie/] Inhalt zu "Das Kind der Stürme" Im dritten Band ist Fainne, eine verschollene Enkelin von Sorcha, die zentrale Figur. Seit dem Tod ihrer Mutter wird sie von ihrem Vater, einem abtrünnigen Druiden, in völliger Abgeschiedenheit großgezogen und…

Anzeige