Alex North - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller

Alex North Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Alex North in chronologischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Alex North

  1. Traummörder Nach 25 Jahren kehrt Paul das erste Mal in seine…

    Rezension von Annabell95 zu "Der Schattenmörder"
    Traummörder Nach 25 Jahren kehrt Paul das erste Mal in seine Heimatstadt zurück, weil seine Mutter im Sterben liegt. Nach seiner Ankunft passieren seltsame Dinge. Jemand soll in seinem Elternhaus gewesen sein, so behauptet es zumindest seine Mutter. Auf dem Dachboden findet Paul rote Handabdrücke und kurz darauf wird er auch im Dorf verfolgt. Alles erinnert ihn an Charlie Crabtree, der ihn in der Schule in seinen Bann gezogen hat, aber nach seinem Mord auf einmal spurlos verschwand. Was ist…
  2. "Luzide Träume - wenn man sich plötzlich bewusst ist, dass man…

    Rezension von claudi-1963 zu "Der Schattenmörder"
    "Luzide Träume - wenn man sich plötzlich bewusst ist, dass man träumt, noch während man sich in dem Traum befindet. Fast als würde man während des Traums aufwachen, dabei schläft man in Wahrheit tief und fest." (Buchauszug) 25 Jahre sind inzwischen vergangen, dass Paul seine Heimatstadt Gritten verlassen hat. Seit jener Zeit, die für Paul alles verändert hat, ist er nie wieder zurückgekehrt. Doch nun liegt seine Mutter im Hospiz im Sterben und ihre Pflegerin hat Paul informiert. Beim ersten…
  3. Eine bedrohliche Traumwelt Paul kehrt nach 25 Jahren in seinen…

    Rezension von Tine13 zu "Der Schattenmörder"
    Eine bedrohliche Traumwelt Paul kehrt nach 25 Jahren in seinen Heimatort zurück, denn seine Mutter liegt im Sterben. Dort angekommen holen ihn seine schlimmen Erinnerungen an die schrecklichen Ereignisse seiner Vergangenheit ein. Der düstere Wald hinter dem Haus weckt alle seine verdrängten Ängste und Schuldgefühle, denn immer noch ist nicht geklärt worden, wohin sein Freund Charlie Crabtree nach dem schrecklichen Mord verschwunden ist. Die bedrohlichen Schatten des Waldes sind immer noch…
  4. Im Prolog beginnt das Buch mit dem Augenblick, als Paul Adams…

    Rezension von basco09 zu "Der Schattenmörder"
    Im Prolog beginnt das Buch mit dem Augenblick, als Paul Adams vor 25 Jahren von 2 Polizisten abgeholt wird, da er im Rahmen eines schrecklichen Verbrechens unter Verdacht der Beteiligung steht. Nach dieser langen Zeit kehrt er nun erstmals nach Hause in Gritten zurück, da seine Mutter mit zunehmender Demenz und einem neuerlichen schweren Sturz mit dem Tod ringt. Sein erster Besuch bei ihr ist verstörend und endet damit, dass sie sich schrecklich aufregt und düstere Dinge ruft. In…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Alex North ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.