Alle Toten fliegen hoch Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Joachim Meyerhoff

Serieninfos zur Reihe (2011-2020)

Reihenname: Alle Toten fliegen hoch

Die Serie wurde vor über fünf Jahren von (*1967) ins Leben gerufen. Aktuell umfasst die Reihenfolge fünf Bände. Die Buchreihe begann 2011 und im Jahr 2020 erschien dann der letzte bzw. neueste Teil der Alle Toten fliegen hoch-Bücher. Die Reihe wurde bis jetzt 114 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4 Sternen.

4 von 5 Sternen bei 114 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-5)

Den Einstieg in die Serie ermöglicht "Amerika". Der zweite Band "Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war" erschien dann zwei Jahre später im Jahr 2013. Mit drei neuen Teilen wurde die Reihenfolge hieran über sieben Jahre hinweg fortgesetzt. Das fünfte und damit aktuell letzte Buch heißt "Hamster im hinteren Stromgebiet".

  • Start der Reihenfolge: 2011
  • (Aktuelles) Ende: 2020
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 2,3 Jahre
  • Längste Pause: 2017 - 2020
Teil 1 von 5 der Alle Toten fliegen hoch Reihe von Joachim Meyerhoff.

Teil 1 von 5 der Alle Toten fliegen hoch Reihe von Joachim Meyerhoff.

Anzeige

Reihenfolge der Alle Toten fliegen hoch Bücher

  1. Band 1: Amerika

    von Joachim Meyerhoff
    (Ø)

    Verlag: KiWi-Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Der äußerst unterhaltsame Aufbruch eines Jungen ins Leben Von der ersten Seite an folgt der Leser gebannt Meyerhoffs jugendlichem Helden, der sich aufmacht, einen der begehrten Plätze in einer amerikanischen Gastfamilie zu ergattern. Aber schon beim Auswahlgespräch in Hamburg werden ihm die Unterschiede zu den weltläufigen Großstadt-Jugendlichen schmerzlich bewusst. Weiterlesen


  2. (Ø)

    Verlag: KiWi-Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Zu Hause in der Psychiatrie – das kommt davon Der junge Held in Meyerhoffs zweitem Roman wächst zwischen Hunderten von Verrückten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie auf – und mag es sogar sehr. Mit zwei Brüdern und einer Mutter, die den Alltag stemmt – und einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Weiterlesen


  3. (Ø)

    Verlag: Kiepenheuer&Witsch

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Von einem, der auszog, Schauspieler zu werden – und bei den Großeltern einzieht Die Kindheit auf dem Gelände einer riesigen Psychiatrie und das Austauschjahr in Amerika liegen hinter ihm, die Schulzeit hat er überstanden, als vor dem Antritt des Zivildienstes das Unerwartete geschieht: Joachim wird auf der Schauspielschule in München angenommen und zieht zu seinen Großeltern in die großbürgerliche Villa in Nymphenburg. Weiterlesen


  4. (Ø)

    Verlag: Kiepenheuer&Witsch

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Endlich verliebt! In Hanna, Franka und Ilse. Eine blitzgescheite Studentin, eine zu Exzessen neigende Tänzerin und eine füllige Bäckersfrau stürzen den Erzähler in schwere Turbulenzen. Die Gleichzeitigkeit der Ereignisse ist physisch und logistisch kaum zu meistern, doch trotz aller moralischer Skrupel geht es ihm so gut wie lange nicht. Weiterlesen


  5. (Ø)

    Verlag: Kiepenheuer&Witsch

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Was passiert, wenn man durch einen gesundheitlichen Einbruch auf einen Schlag aus dem prallen Leben gerissen wird? Kann das Erzählen von Geschichten zur Rettung beitragen? Und kann Komik heilen? Nachdem der Erzähler Joachim Meyerhoff aus so unterschiedlichen Lebenswelten berichtet hat wie einem Schüleraustausch in Laramie, Amerika, dem Aufwachsen auf einem Psychiatriegelände, der Schauspielschule und den liebesverwirrten Jahren in der Provinz, gerät der inzwischen Fünfzigjährige in ein Drama unerwarteter Art. Weiterlesen


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Alle Toten fliegen hoch Reihe?

Fortsetzung der Alle Toten fliegen hoch Reihe von Joachim Meyerhoff

Über einen Zeitraum von neun Jahren erschienen neue Bände der Buchreihe in Intervallen von durchschnittlich 2,3 Jahren. Dieser Takt an Veröffentlichungen nährt die Vermutungen zu einem weiteren Teil, weil er noch nicht überschritten wurde. Setzt man die Entwicklung als Maßstab voraus, sollte der rechnerische Veröffentlichungstermin des sechsten Buches in 2022 rangieren. Uns ist jedoch keine offizielle Planung eines weiteren Bandes bekannt.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Alle Toten fliegen hoch Bücher mit einem 6. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Häufig werden Reihen von vornherein als Trilogie geplant. In der Buchreihe wurden schon fünf und damit mehr als drei Bände herausgebracht.
  2. Fortsetzungen kamen durchschnittlich alle 2,3 Jahre hinzu. Nimmt man diese Entwicklung als Grundlage, sollte der kalkulatorische Erscheinungstermin des 6. Buches der Reihenfolge in 2022 liegen.
  3. Eine verbindliche Bekanntmachung eines sechsten Teils liegt uns aktuell nicht vor. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.