Men at Work Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Diana Palmer u.a.

Serieninfos zur Reihe (1983-1999)

Reihenname: Men at Work / Men at Work

Als die Men at Work-Reihenfolge von vor über 35 Jahren startete, hätte niemand geahnt, dass die Serie irgendwann 49 Bücher zählen würde. Los ging es mit der Reihe schon im Jahre 1983 und der letzte bzw. neueste Band kommt aus dem Jahr 1999. Außer dieser Buchreihe verfasste Diana Palmer auch die Reihenfolge Western Lovers.

Chronologie aller Bände (1-49)

Der Teil "Sag Ja und mach mich Glücklich" bildet den Auftakt zur Serie. Will man sämtliche Bücher der Reihe nach lesen, sollte als Erstes mit diesem Band angefangen werden. Es kamen im Anschluss noch 48 weitere Teile heraus. "Stark Lightning" heißt der aktuell letzte Band der Buchreihe.

  • Start der Reihenfolge: 1983
  • (Aktuelles) Ende: 1999
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 3,6 Monate

Deutsche Übersetzung zu Men at Work

Bei den deutschen Fassungen der Reihe handelt es sich um Übersetzungen. So erhielt zum Beispiel das erste Buch ursprünglich den Titel "Hoodwinked". Um die hiesigen Leser zu erreichen, wurden die Teile teilweise ins Deutsche übertragen.

Band 1 von 49 der Men at Work Reihe von Diana Palmer u.a..

Band 1 von 49 der Men at Work Reihe von Diana Palmer u.a..

Anzeige

Reihenfolge der Men at Work Bücher

  1. Band 1: Sag Ja und mach mich Glücklich

    Hoodwinked,

    von Diana Palmer
    (Ø)

    Verlag: Harlequin Books

    Bindung: Taschenbuch


  2. Band 2: Captive Of Fate

    von Eileen Nauman (Pseudonym von Lindsay McKenna)
    (Ø)

    Verlag: Silhouette Books

    Bindung: Taschenbuch


    Crossover zur Moments of Glory-Serie.

  3. Band 3: The Perfect Match

    von Ginna Gray
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  4. Band 4: A Season for Butterflies

    von Laurie Paige (Pseudonym von Olivia M. Hall)
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  5. Band 5: MacKenzie's Lady

    von Dallas Schulze (Pseudonym von Dallas Hamlinaka)
    (Ø)

    Verlag: Harlequin Books

    Bindung: Taschenbuch


  6. Band 6: An Irritating Man

    von Lass Small
    (Ø)

    Verlag: Silhouette

    Bindung: Taschenbuch


  7. (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  8. Band 8: Undercover

    von Jasmine Cresswell
    (Ø)

    Verlag: Silhouette Books

    Bindung: Taschenbuch


  9. (Ø)

    Verlag: Harlequin Books

    Bindung: Taschenbuch


  10. (Ø)

    Verlag: Harlequin Books

    Bindung: Taschenbuch


  11. Band 11: Windstorm

    von Katherine Sutcliffe
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  12. Band 12: A Fragile Beauty

    von Lucy Gordon (Pseudonym von Christine Sparks Fiorotto)
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  13. Band 13: Du wirst staunen, Ryan

    Playing for Time,

    von Barbara Bretton
    (Ø)

    Verlag: HarperCollins Distribution Services

    Bindung: Taschenbuch


    Crossover zur PAX-Serie.

  14. Band 14: The Heart Club

    von Margaret St. George (Pseudonym von Maggie Osborne)
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  15. Band 15: Healing Sympathy

    von Gina Ferris (Pseudonym von Gina Ferris Wilkins)
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  16. (Ø)

    Verlag: Harlequin Sales Corp

    Bindung: Taschenbuch


  17. Band 17: Knight Sparks

    von Mary Lynn Baxter
    (Ø)

    Verlag: Harlequin Books

    Bindung: Taschenbuch


  18. Band 18: All My Tomorrows

    von Karen Young
    (Ø)

    Verlag: Harlequin

    Bindung: Taschenbuch


  19. Band 19: We Give Thanks

    von Linda Randall Wisdom (Pseudonym von Linda Wisdom)
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  20. (Ø)

    Verlag: Silhouette Books

    Bindung: Taschenbuch


  21. Band 21: A Classic Encounter

    von Emilie Richards (Pseudonym von Emilie Richards McGee)
    (Ø)

    Verlag: HarperCollins Distribution Services

    Bindung: Taschenbuch


  22. Band 22: Miss Liz's Passion

    von Sherryl Woods
    (Ø)

    Verlag: Harlequin Books

    Bindung: Taschenbuch


  23. (Ø)

    Verlag: Silhouette

    Bindung: Taschenbuch


  24. Band 24: Expiration Date

    von Aimee Thurlo
    (Ø)

    Verlag: Harlequin

    Bindung: Taschenbuch


  25. (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  26. Band 26: Glass Houses

    von Anne Stuart
    (Ø)

    Verlag: Harlequin

    Bindung: Taschenbuch


    Crossover zur Bad Boys-Serie.

  27. Band 27: Ein Mann, ein Wort und tausend Küsse

    Night of the Hunter,

    von Jennifer Greene
    (Ø)

    Verlag: HarperCollins Distribution Services

    Bindung: Taschenbuch


    Crossover zur Man of the Month-Serie.

  28. (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  29. Band 29: Could it be Magic

    von Gina Wilkins (Pseudonym von Gina Ferris Wilkins)
    (Ø)

    Verlag: Mills & Boon

    Bindung: Taschenbuch


  30. Band 30: Body and Soul

    von Janice Kaiser
    (Ø)

    Verlag: Harlequin

    Bindung: Taschenbuch


  31. Band 31: Magic and Moonbeams

    von Margot Dalton (Pseudonym von Phyllis Strobell)
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  32. Band 32: Willst du jede Frau verführen?

    Handsome Devil,

    von Joan Hohl
    (Ø)

    Verlag: Harlequin Books

    Bindung: Taschenbuch


    Crossover zur Branson Brüder-Serie.

  33. Band 33: Angel Versus MacLean

    von Cait London (Pseudonym von Lois Kleinsasser)
    (Ø)

    Verlag: Silhouette

    Bindung: Taschenbuch


  34. (Ø)

    Verlag: Silhouette Books

    Bindung: Taschenbuch


  35. Band 35: Stumme Schreie

    Fear Familiar,

    von Caroline Burnes
    (Ø)

    Verlag: Mills & Boon

    Bindung: Taschenbuch


    Crossover zur Fear Familiar-Serie.

  36. Band 36: Hotshot

    von Kathleen Korbel (Pseudonym von Eileen Dreyer)
    (Ø)

    Verlag: HarperCollins Distribution Services

    Bindung: Taschenbuch


    Crossover zur Man of the Month-Serie.

  37. (Ø)

    Verlag: Harlequin Books

    Bindung: Taschenbuch


    Sammelband zur Men at Work-Reihe.

  38. Band 37: A Rebel at Heart

    von Gina Wilkins (Pseudonym von Gina Ferris Wilkins)
    (Ø)

    Verlag: Harlequin

    Bindung: Taschenbuch


    Crossover zur James Familie-Serie.

  39. Band 38: The Miracle

    von Muriel Jensen
    (Ø)

    Verlag: Harlequin Books

    Bindung: Taschenbuch


  40. Band 39: Dillon After Dark

    von Leandra Logan (Pseudonym von Mary Jane Schultz)
    (Ø)

    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

    Bindung: Taschenbuch


  41. Band 40: Valentine's Knight

    von Renee Roszel
    (Ø)

    Verlag: Mills & Boon

    Bindung: Taschenbuch


  42. Band 41: Defying Gravity

    von Rachel Lee (Pseudonym von Sue Civil-Brown)
    (Ø)

    Verlag: Silhouette Books

    Bindung: Taschenbuch


  43. Band 42: Versuchung in Texas - in: Bianca Exklusiv 176

    The Cowboy’s Mistress,

    von Cathy Gillen Thacker
    (Ø)

    Verlag: Hamburg : Cora Verlag GmbH & Co. KG,

    Bindung: Taschenbuch


    Crossover zur Calendar of Romance-Serie.

  44. (Ø)

    Verlag: Mills & Boon

    Bindung: Taschenbuch


  45. Band 44: The Mighty Quinn

    von Candace Schuler
    (Ø)

    Verlag: Harlequin

    Bindung: Taschenbuch


    Crossover zur Rebels & Rogues-Serie.

  46. Band 45: Lieb mich doch einfach

    More Than Friends,

    von Susan Mallery (Pseudonym von Susan Macias)
    (Ø)

    Verlag: HQN Books

    Bindung: Kindle Ausgabe


  47. (Ø)

    Verlag: Mills & Boon

    Bindung: Taschenbuch


    Crossover zur Montacroix Royal Family-Serie.

  48. (Ø)

    Verlag: Harlequin

    Bindung: Taschenbuch


  49. Band 48: To Die for

    von M. J. Rodgers
    (Ø)

    Verlag: Harlequin

    Bindung: Taschenbuch


  50. Band 49: Stark Lightning

    von Elaine Barbieri
    (Ø)

    Verlag: Harlequin Books

    Bindung: Taschenbuch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Men at Work Reihe?

Fortsetzung der Men at Work Reihe von Diana Palmer

Im Durchschnitt wurden neue Bände der Serie über einen Zeitraum von 16 Jahren alle 3,6 Monate veröffentlicht. Zieht man diese Entwicklung als Grundlage heran, hätte eine Fortführung mit Teil 50 in 1999 erscheinen müssen. Das war nicht der Fall. Mit 22 Jahren liegt der berechnete Veröffentlichungstermin bereits eine gefühlte Ewigkeit zurück. Auch haben wir keine Ankündigung eines nächsten Buches erhalten. Überschritten wird ebenso die längste Pause, welche sechs Jahre erreichte.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Men at Work Bücher mit einem 50. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Eine der meistgenutzten Formen, um eine Buchreihe anzulegen, ist sicherlich die Trilogie. Mit den bisher herausgebrachten 49 Bänden liegt die Reihe schon oberhalb dieses kritischen Wendepunktes.
  2. Der durchschnittliche Zyklus an Publikationen liegt in dieser Serie bei 3,6 Monaten. Folglich hätte ein neuer Teil 1999 publiziert werden müssen, sofern der Rhythmus konstant geblieben wäre.
  3. Mit einer Dauer von sechs Jahren entstand die aktuell längste Wartezeit. Falls sich eine solche Unterbrechung erneut zugetragen hätte, wäre ein Veröffentlichungstermin bis spätestens 2005 denkbar gewesen.
  4. Uns ist derzeit keine verbindliche Planung eines 50. Bandes bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.