Gerd Rottenecker

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Gerd Rottenecker

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
März 2018

Neuerscheinung von
März 2017

Neuerscheinung von
Januar 2016

Leser über die Bücher von Gerd Rottenecker

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Klappentext: Wenn du deine Spuren nicht beseitigen kannst,…

    Beitrag von K.-G. Beck-Ewe zu "Dark Side"
    Klappentext: Wenn du deine Spuren nicht beseitigen kannst, beseitige jene, die sie sehen (Der Brass-Kodex) Der Mond in einer nicht allzu wei entfernten Zukunft: Dort hat der exzentrische Multimilliardär Flechter Brass die Kolonie Purgatory gegründet. Der Arm des irdischen Gesetzes ist 384400 km entfernt, und so gilt Purgatory als Mekka für Kriminelle aller Art - bis der unbestechliche Polizeilieutenant Damien Justus in die Kolonie versetzt wird. Damien ist fest entschlossen, für Recht und…
  • Schon seit 16 Jahren ist Seyonne ein Sklave. Seiner Macht, der…

    Beitrag von Hermia zu "Tor der Verwandlung: Rai-Kirah Trilogie ..."
    Schon seit 16 Jahren ist Seyonne ein Sklave. Seiner Macht, der Melydda, wurde er durch ein grausames Ritual beraubt. Er hat alles vergessen, was sein früheres Leben ausmachte, denn nur so konnte er überleben. Und für die Angehörigen seines Volkes gilt er sowieso als unrein, sie würden nichts mehr mit ihm zu tun haben wollen. Sein neuester Herr ist Prinz Aleksander, der Thronfolger der Derzhi. Auf der Suche nach einem gebildeten Sklaven, der als Schreiber dienen kann, kauft der launenhafte Prinz…
  • Das ist anscheinend so ein Buch, das allen gefällt nur mir nicht…

    Beitrag von MiriamM35 zu "Tor der Verwandlung: Rai-Kirah Trilogie ..."
    Das ist anscheinend so ein Buch, das allen gefällt nur mir nicht :lol: Ich habe nach 400 Seiten abgebrochen, da es absolut nichts für mich war, ich fand es einfach nur gähnend langweilig. Am Anfang fand ich dieses ewige Sklaven-Gerede schon sehr nervig, immer unterwürfig usw. Klar, Sklaven mussten wohl so sein, aber mich hat es genervt. Dann passiert bis Seite 200 eigentlich so gut wie gar nichts und dann dauert es auch wieder, bis die Geschichte in die Gänge kommt. Wie es nach Seite 400…

Reihenfolge der Bücher von Gerd Rottenecker

Reihenname Serieninfos
4 Teile, 1986 bis 1990
3 Teile, 2000 bis 2002

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Gerd Rottenecker
  • Das war mal eine wirklich gute Empfehlung im Bereich Fantasy!…

    Beitrag von novelista zu "Tor der Verwandlung: Rai-Kirah Trilogie ..."
    Das war mal eine wirklich gute Empfehlung im Bereich Fantasy! Vielen Dank dafür! :thumleft: Da die Geschichte aus der Perspektive Seyonne´s erzählt ist, erlebt man seine anfängliche Hoffnungslosigkeit, die Erniedrigungen und vor allem sein kontrolliertes Verhalten sehr eindringlich mit und kann sich äußerst gut in diese Hauptfigur hineinversetzen. Insbesondere deswegen, weil nach und nach Seyonne´s persönliche Vorgeschichte aufgedeckt wird, die in krassem Gegensatz zu seinem Sklavendasein…
  • Autorin: Katharine Kerr Buchtitel: Der Wanderer von Deverry…

    Beitrag von Ryhinara zu "Der Wanderer von Deverry: Die Chroniken ..."
    Autorin: Katharine Kerr Buchtitel: Der Wanderer von Deverry Dies ist der erste Teil der Chroniken von Deverry. Auf deutsch erschienen 11 Bücher. Das 12. wurde leider nicht ins Deutsche übersetzt. Die Bücher werden auch nicht mehr gedruckt. Klappentext: Im Jahr 1045 ist die Zeit der Dämmerung fast vorbei. Doch noch gibt es keinen Frieden im Königreich Deverry. Adlige Clans befehden einander, und gedungene Söldner durchstreifen das Land. In dieser Welt wird das Mädchen Jill hineingeboren, die…
  • Zitat von Magdalena: „Seyonne erzählt seine Geschichte in der…

    Beitrag von novelista zu "Tor der Verwandlung: Rai-Kirah Trilogie ..."
    Zitat von Magdalena: „Seyonne erzählt seine Geschichte in der Ich-Form mit einem trockenen, ironischen Unterton. Hier gibt es keine salbungsvollen Heldengeschichten, sondern sehr handfeste Persönlichkeiten, und bei aller inneren Distanz, die Seyonne an den Tag legt, liest sich das ziemlich amüsant. Die Figuren sind keine platten Schablonen, sondern allesamt wandlungsfähig und machen teils sogar erstaunliche Veränderungen durch. Dadurch wechseln auch die Sympathien des Lesers. Aber nicht nur…

Bücher von Gerd Rottenecker

Hier findest Du Bücher von Gerd Rottenecker und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 129 mal die Bücher von Gerd Rottenecker sowie 46 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Gerd Rottenecker ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien