Reihenfolge der Fawkes and Baxter-Bücher von Daniel Cole

Alle Teile und Fortsetzungen in ihrer Chronologie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Serieninfos zur Reihe (2017-2018)

Die Reihenfolge Fawkes and Baxter wurde 2017 von Daniel Cole erdacht. Auf zwei Bücher ist die Serie bis heute fortgeschritten. In diesem Jahr kam der vorerst letzte Band in die Geschäfte. Die Durchschnitswertung der Reihe liegt bei 4 Sternen, bei 34 abgegebenen Stimmen.

Chronologie aller Teile

Die Chronologie wird mit dem Teil "Ragdoll: Dein letzter Tag" eröffnet. Will man sämtliche Bücher der Reihenfolge nach lesen, so sollte als Erstes mit diesem Band von Daniel Cole angefangen werden. Der nächste Teil "Hangman: Das Spiel des Mörders" erschien bereits ein Jahr später, nämlich 2018.

Band 1 Ragdoll: Dein letzter Tag Ragdoll
Band 2 Hangman: Das Spiel des Mörders Hangman

Deutsche Ausgaben

Die Serie fand ihren Ursprung außerhalb Deutschlands. "Ragdoll" lautet z.B. der Eröffnungsband in der Originalausgabe. Bis heute wurden sämtliche Bücher für den deutschsprachigen Raum ins Deutsche übersetzt.

Fortsetzung der Fawkes and Baxter Reihe (3. Teil)

Unter der Vorraussetzung einer unveränderten Frequenz an Publikationen innerhalb der Reihe, sollte sich ein dritter Teil für das Jahr 2019 ergeben. Es ist allerdings reine Mutmaßung.

Fawkes and Baxter, Teil 3:

von Daniel Cole

Ob eine Fortsetzung der Fawkes and Baxter-Bücher mit einem 3. Teil wahrscheinlich ist, klärt unser Faktencheck:

Oft werden Buchreihen von Anfang an als Trilogie konzipiert. Gegenwärtig umfasst die Reihe dagegegen erst zwei Bände.
Der zweite Band kam ein Jahr später auf den Markt. Damit müsste ein weiterer Teil der Serie bei unverändertem Takt 2019 herauskommen.
Uns erreichte bislang keine Ankündigung zu einem dritten Teil. Du weißt mehr? Melde Dich!
Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücher. Fehler vorbehalten. | Update:
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien