Velma Wallis - Bücher & Infos

In den Regalen
83
In den Wunschlisten
14

Velma Wallis Bücher

Hier findest Du Bücher von Velma Wallis und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 83 mal die Bücher von Velma Wallis sowie 14 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Velma Wallis

Termin Buch
Oktober 2017 Zwei alte Frauen: Eine Legende von Verrat und Tapf...
März 2015 Das Vogelmädchen und der Mann, der der Sonne folgt...
März 2009 Zwei alte Frauen: Das Taschenhörbuch

Rezensionen zu den Büchern von Velma Wallis

  1. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen....es ist wie Geschichte,…

    Rezension von Bunti zu "Zwei alte Frauen: Eine Legende von Verra..."
    Ich habe das Buch sehr gerne gelesen....es ist wie Geschichte, die sicher in den frühen Zeiten eine Rolle spielte, egal ob Indianer oder in anderen Gruppen. Aber sie ist zeitlos, denn so fortschrittlich der Mensch geworden ist, noch immer spielt das Thema Lebensrecht, Lebenswert, eine Rolle. Fazit Zwei alte Frauen In dem Buch wird gut und einfühlsam geschildert was in alten Menschen vor sich geht wenn sie zum "Alten Eisen" abgestempelt werden. Es zeigt die Enttäuschung, die Angst, die…
  2. Danke insbesondere an schoenchen für die Buchvorstellung. Ich…

    Rezension von tom leo zu "Zwei alte Frauen: Eine Legende von Verra..."
    Danke insbesondere an schoenchen für die Buchvorstellung. Ich hatte mir das Buch lange vorgemerkt und jetzt war es endlich dran! Ich hole den Thread nach lange Zeit nochmals hervor und denke mir, dass es so für einige eine Entdeckung sein könnte. Eigentlich wurde hier ja vieles angesprochen und ich werde wohl nicht einfach nochmals von Null anfangen. Von mir nur erneut die Betoung darauf, was einige ebenfalls herausgehoben haben und was ja nicht nur im deutschen Untertitel, sondern auch im…
  3. Dieses dünne Büchlein erzählt eine indianische Legende, die von…

    Rezension von Biografiefan zu "Zwei alte Frauen: Eine Legende von Verra..."
    Dieses dünne Büchlein erzählt eine indianische Legende, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Die Geschichte spielt im hohen Norden von Alaska. Ein eiskalter Winter führt zu einer Hungersnot. Der Häuptling eines Nomadenstammes beschließt, die beiden ältesten Frauen zurückzulassen, um den Stamm zu retten. Das heißt, sie dem unausweichlichen Tod auszusetzen. Die Frauen sind entsetzt, wagen es aber nicht, aufzubegehren, aus Angst, dass dann noch etwas Schlimmeres passiert. Allein…
  4. @ Marie: dem kann ich mich nur anschließen Ich habe das Buch…

    Rezension von maravilla zu "Zwei alte Frauen: Eine Legende von Verra..."
    @ Marie: dem kann ich mich nur anschließen Ich habe das Buch gerade beendet und irgendwie bin ich auch gespalten. Mir gefällt die Legende und deren Botschaft sehr gut. Ich habe beim lesen viele Bilder gesehen, den kalten Winter gespürt und auch die Botschaft des Buches hat sich gut vermittelt. Wirklich eine liebevoll erzählte Geschichte, auf die der Untertitel -eine Legende von Verrat und Tapferkeit- sehr gut passt. Ich hätte mir jedoch -wie Marie- gewünscht, dass die zwei alten Frauen…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Velma Wallis ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.