© Privat

Tilman Schulze - Bücher & Infos

  • Freiburg im Breisgau
In den Regalen
0
In den Wunschlisten
0

Lebenslauf

Tilman Schulze wurde 1973 in Freiburg geboren, wo er auch lebt und studierte. Er arbeitet dort freiberuflich als Kommunikationstrainer, Coach und Mediator. Als solcher ist er es gewohnt, seinen Mitmenschen „auf den Mund“ zu schauen, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen und mit Sprache zu spielen. Sein Schreibstil ist sowohl geprägt durch seinen mitunter etwas skurrilen Humor als auch durch sein positiv-wertschätzendes Menschenbild. So deckt er die kleinen menschlichen Schwächen seiner Romanfiguren schonungslos auf - aber stets mit einem liebevollen Augenzwinkern.

Genre(s)
Humor & Satire, Krimi/Thriller
Wohnort
Deutschland

Inhaltsverzeichnis

Tilman Schulze Bücher

Hier findest Du Bücher von Tilman Schulze und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen noch keine Bücher von Tilman Schulze, ebenso in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Tilman Schulze

Termin Buch
Oktober 2017 ProvinzabgrÜÜnde - die Zweite!
Januar 2016 Provinzabgründe

Rezensionen zu den Büchern von Tilman Schulze

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Sei der erste, der eine Rezension schreibt.

Beantwortete Fragen

  1. Wer bist Du?

    Tilman Schulze 24.02.2019

    Tilman Schulze, freiberuflicher Kommunikationstrainer, Coach und Mediator und nebenbei Autor von skurrilen Krimis.
  2. Wie gestaltete sich Dein Weg zum Buch?

    Tilman Schulze 24.02.2019

    Mit langer Vorlaufzeit. Im Alter von 13 hatte ich bereits eine Geschichte im Kopf - aber irgendwie war diese bereits nach 13 Seiten erzählt. Der nächste Anlauf ein paar Jahre später war kaum erfolgreicher. Dann der Klassiker: ein plötzlicher Einfall unter der Dusche (ja, Leute - wir sollten alle öfters mal duschen... ;) ) und der erste Krimi war geboren - innerhalb von kürzester Zeit habe ich ihn dann umgesetzt.
  3. Worum geht es?

    Tilman Schulze 24.02.2019

    Der Leser ist mittendrin statt nur dabei - im Dschungel der Provinz. In verschiedenen Kapiteln lernt er die Protagonisten eines kleinen Dorfes kennen (darunter auch jeweils eine Leiche), die ihre Sichtweisen auf den aktuellen Fall und das große Ganze in ihren jeweiligen eigenen Art mit unterschiedlichen intellektuellen Hintergründen und ihrem eigenen Duktus darlegen. Einen Kommissar braucht es da gar nicht - der Leser löst den Fall, denn schließlich ist er vor Ort...
  4. Warum meinst Du braucht die Welt Dein Buch?

    Tilman Schulze 24.02.2019

    Braucht sie das? Zumindest ist es mal was anderes - für alle, die gerne Krimis lesen, sich aber dennoch amüsieren möchten und es lieben, wenn der Gesellschaft der Spiegel vorgehalten wird.
  5. Wie kamst Du auf die Idee, einen Toten zu Wort kommen zu lassen?

    Tilman Schulze 24.02.2019

    Das werde ich in der Tat bei Lesungen häufig gefragt. Ich finde, wir sollten aufhören mit diesen ständigen Diskriminierungen. Bloß weil jemand tot ist, muss man ihn doch noch lang nicht aus der Gesellschaft ausgrenzen. Auch eine Leiche hat Sorgen und Nöte und es ist gut möglich, dass jeder von uns einmal in eine solche "Lage" kommt. Daher ist die Idee einfach meiner Empathie geschuldet (ohne die meines Erachtens weder mein Beruf noch mein Schreiben möglich wären).
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Tilman Schulze ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.