Tad Williams - Bücher & Infos

  • * 14.03.1957 (62)
In den Regalen
1.876
In den Wunschlisten
388
Serien
6

Tad Williams Bücher

Hier findest Du Bücher von Tad Williams und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 1.876 mal die Bücher von Tad Williams sowie 388 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Tad Williams

Termin Buch
Dezember 2019 Tailchaser's Song
Mai 2019 Empire of Grass: Book Two of The Last King of Oste...
April 2019 Das Herz der verlorenen Dinge

Angel Doloriel und Bobby Dollar Bücher 3 Bücher

  1. Die dunklen Gassen des Himmels (Rezension)
  2. Happy Hour in der Hölle (Rezension)
  3. Spät dran am jüngsten Tag (Rezension)
  4. Komplette Angel Doloriel und Bobby Dollar Reihe anzeigen

Osten Ard Saga Bücher 8 Bücher

  1. Der Drachenbeinthron (Rezension)
  2. Der Abschiedsstein (Rezension)
  3. Die Nornenkönigin (Rezension)
  4. Komplette Osten Ard Saga Reihe anzeigen

Otherland Bücher 4 Bücher

  1. Stadt der goldenen Schatten (Rezension)
  2. Fluß aus blauem Feuer (Rezension)
  3. Berg aus schwarzem Glas (Rezension)
  4. Komplette Otherland Reihe anzeigen

Oz Reimagined Bücher 16 Bücher

  1. Oz Reimagined
  2. Emeralds to Emeralds, Dust to Dust
  3. The Boy Detective of Oz
  4. Komplette Oz Reimagined Reihe anzeigen

Shadowmarch Bücher 4 Bücher

  1. Die Grenze (Rezension)
  2. Das Spiel (Rezension)
  3. Die Dämmerung (Rezension)
  4. Komplette Shadowmarch Reihe anzeigen

Tinkerfarm Bücher 2 Bücher

  1. Die Drachen der Tinkerfarm (Rezension)
  2. Die Geheimnisse der Tinkerfarm
  3. Komplette Tinkerfarm Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Tad Williams

  1. Der Blumenkrieg (Rezension)
  2. Legenden: Das Geheimnis von Otherland und andere A... (Rezension)
  3. Traumjäger und Goldpfote
  4. Zu den Büchern

Themenlisten mit Tad Williams Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Tad Williams

  1. Buchinfo Williams beginnt seine Geschichte mit dem ersten Band…

    Rezension von Aleshanee zu "Der Drachenbeinthron: Das Geheimnis der ..."
    Buchinfo Williams beginnt seine Geschichte mit dem ersten Band Der Drachenbeinthron auf dem einst von menschenähnlichen, Sittich genannte Wesen beherrschten Kontinent Osten Ard - einer teilweise unserer Erde gleichenden, teilweise völlig fantastischen Welt. Einst hatte John Presbyter das Reich der Menschen geeint und als Hochkönig vom Hochhorst aus über einen Großteil des von Menschen besiedelten Teil von Osten Ard geherrscht. Doch nach mehr als hundert Jahren ist sein Ende nah und seine…
  2. (Zitat von Dr3id) Ich krame mal diesen alten Beitrag hier raus.…

    Rezension von HSB zu "Shadowmarch / Shadowmarch 1:: Die Grenze"
    (Zitat von Dr3id) Ich krame mal diesen alten Beitrag hier raus. Dr3id, ich weiß nicht, ob du das hier noch liest, aber vielen Dank für den Hinweis, genau so eine Info habe ich gesucht. Ich stecke gerade in der zweiten Hälfte des ersten Bandes und habe mich gefragt, ob es sich lohnt, dranzubleiben. Es ist opulent geschrieben, eine super Übersetzung, aber auch sehr langatmig. Und bei langen Büchern, gerade bei diesen schier endlosen Reihen, habe ich immer Angst, am Ende enttäuscht zu werden.…
  3. Für das Finale hatte ich mir einen größeren Aha-Effekt…

    Rezension von novelista zu "Der Engelsturm: Das Geheimnis der Großen..."
    Für das Finale hatte ich mir einen größeren Aha-Effekt vorgestellt. Eigentlich zwei. Einmal in Zusammenhang mit Simon und auch mit Camaris. Die Auflösung in beiden Fällen hat mich nicht so überrascht wie erhofft. Dafür fand ich die Idee mit den "falschen Boten" sehr originell. Die Intensität, mit der die verschiedenen bedeutungsschweren Visionen beschrieben wurden, habe ich beim großen Showdown dann vermisst - mir war die Szene irgendwie zu nüchtern und einfach geraten, wenn man die Länge der…
  4. Tad Williams ist es hervorragend gelungen, die Saga von Osten…

    Rezension von Squirrel zu "Der letzte König von Osten Ard / Die Hex..."
    Tad Williams ist es hervorragend gelungen, die Saga von Osten Ard fortzusetzen und weiter zu entwickeln. Er schreibt nicht einfach blind weiter, sondern die noch lebenden Protagonisten aus dem ersten Teil der Saga haben sich entwickelt, haben ihre Charaktere aber behalten - sie sind einfach glaubhaft älter geworden mit all ihren Stärken und Schwächen. In gewohnter Art entspinnen sich mehrere Handlungsstränge parallel, die aber gefühlt schneller entwickelt werden als im ersten Teil der Saga. So…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Tad Williams ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.