Susanne Goga - Bücher & Infos

  • * 26.07.1967 (52)
In den Regalen
287
In den Wunschlisten
125
Serien
1

Susanne Goga Bücher

Hier findest Du Bücher von Susanne Goga und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 287 mal die Bücher von Susanne Goga sowie 125 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Susanne Goga

Termin Buch
Februar 2020 Der Ballhausmörder
Dezember 2018 Das Haus in der Nebelgasse
September 2018 Die vergessene Burg

Kommissar Leo Wechsler Bücher 7 Bücher

  1. Leo Berlin (Rezension)
  2. Tod in Blau (Rezension)
  3. Die Tote von Charlottenburg (Rezension)
  4. Komplette Kommissar Leo Wechsler Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Susanne Goga

  1. Schneller Sieg /Tolle Chancen
  2. Füchse unter sich
  3. Mord in Babelsberg (Rezension)
  4. Leo Berlin - Tod in Blau
  5. Es geschah in Schöneberg (Rezension)
  6. Nachts am Askanischen Platz (Rezension)
  7. Die Tote von Charlottenburg - Mord in Babelsberg
  8. Zu den Büchern

Themenlisten mit Susanne Goga Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Susanne Goga

  1. Buchmeinung zu Susanne Goga – Leo Berlin „Leo Berlin“ ist ein…

    Rezension von wampy zu "Leo Berlin"
    Buchmeinung zu Susanne Goga – Leo Berlin „Leo Berlin“ ist ein Kriminalroman von Susanne Goga, der 2012 bei dtv Verlagsgesellschaft erschienen ist. Dies ist der Auftakt der Serie um Leo Wechsler, der in Berlin in den 20er Jahren ermittelt.. Zum Autor: Susanne Goga lebt als Autorin und Übersetzerin in Mönchengladbach. Sie ist Mitglied des deutschen PEN-Zentrums. Außer ihrer Krimireihe um Leo Wechsler hat sie mehrere historische Romane veröffentlicht und wurde mit verschiedenen literarischen…
  2. Inhalt Kaum zu glauben, dass ich Susanne Gogas Krimis zunächst…

    Rezension von Buchdoktor zu "Leo Berlin"
    Inhalt Kaum zu glauben, dass ich Susanne Gogas Krimis zunächst übersehen habe, die in Berlin 1922 während der Zeit der Inflation beginnt. Charakteristisch für diese Zeit sind die Schupos, die damals noch zu Fuß Streife gingen, und die strenge Trennung zwischen unterschiedlichen Gesellschaftsschichten. Die junge Demokratie ist erst wenige Jahre alt und die Gesellschaft scheint sich seit dem Kaiserreich noch nicht verändert zu haben. Aus der gesellschaftlichen Hierarchie sind die ständigen…
  3. Inhalt: Hamburg 1912. Die junge Ida Martens fährt nach Irland,…

    Rezension von Blackfairy71 zu "Der dunkle Weg"
    Inhalt: Hamburg 1912. Die junge Ida Martens fährt nach Irland, um eine Freundin zu besuchen, die sie bei ihrem Kunststudium in London kennengelernt hat. Zunächst soll es nur ein Urlaub werden, aber Ida ist fasziniert von Dublin, der Mentalität der Iren und deren Kampf für die Freiheit ihres Landes. Bei einem Gang durch die Armenviertel von Dublin begegnet sie dem Art Cian O'Connor. Er versucht auf seine Art, etwas für die Menschen in seiner Stadt zu tun. Von da an begibt sich Ida oft in die…
  4. 19. Jh. England. Die 32-jährige Paula Cooper arbeitet seit 12…

    Rezension von dreamworx zu "Die vergessene Burg"
    19. Jh. England. Die 32-jährige Paula Cooper arbeitet seit 12 Jahren als Gesellschafterin für ihre Tante Harriet und lebt dort sehr zurückgezogen, wobei es Harriet versteht, sie wie eine Dienstbotin hin und her zu scheuchen. Aufgewachsen ist Paula bei ihrer verwitweten Mutter Margaret, während sie ihren Vater William nie kennengelernt hat, der angeblich bei Nacht und Nebel verschwand. Ein Brief aus Deutschland von einem ihr unbekannten Onkel Rudy, der schwer krank ist und Paula unbedingt noch…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Susanne Goga ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.