Stephen King

  • auch Stephen Edwin King
  • * 21.09.1947 (71)
  • Portland
In den Regalen
19.007
In den Wunschlisten
2.092
Serien
7

Stephen King Bücher

Hier findest Du Bücher von Stephen King und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 19.007 mal die Bücher von Stephen King sowie 2.092 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Stephen King

Termin Buch
Januar 2020 Mind Control
September 2019 The Institute
September 2019 Das Institut

Was ist das beste Buch von Stephen King?

Das beste Buch von Stephen King ist The Green Mile. Es wird mit durchschnittlich 4,8 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 95,4 Prozent.

Zufriedenheit Buch
95,4% The Green Mile
91,4% Der Turm
90,4% Es
90,3% Der Talisman
89,8% Zwischen Nacht und Dunkel
89,7% tot
89,5% The Stand
89,2% 11/22/63
89% Glas
88,9% Drei

Bill Hodges Bücher 3 Bücher

  1. Mr. Mercedes (D) (Rezension)
  2. Finderlohn (Rezension)
  3. Mind Control (Rezension)
  4. Komplette Bill Hodges Reihe anzeigen

Der dunkle Turm Bücher 8 Bücher

Green Mile Bücher 6 Bücher

  1. Der Tod der jungen Mädchen
  2. Die Maus im Todesblock
  3. Coffeys Hände
  4. Komplette Green Mile Reihe anzeigen

Jahreszeiten Bücher 2 Bücher

  1. Frühling und Sommer (Rezension)
  2. Herbst und Winter
  3. Komplette Jahreszeiten Reihe anzeigen

Shining Bücher 2 Bücher

  1. Shining (D) (Rezension)
  2. Doctor Sleep (D) (Rezension)
  3. Komplette Shining Reihe anzeigen

Skeleton Crew Bücher 3 Bücher

  1. Im Morgengrauen
  2. Der Gesang der Toten (Rezension)
  3. Der Fornit (Rezension)
  4. Komplette Skeleton Crew Reihe anzeigen

Talisman Bücher 2 Bücher

  1. Der Talisman (Rezension)
  2. Das Schwarze Haus (Rezension)
  3. Komplette Talisman Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Stephen King

  1. Im Kabinett des Todes (Rezension)
  2. Lord of the Flies: (Penguin Classics Deluxe Editio... (Rezension)
  3. Das Spiel (Rezension)
  4. Zu den Büchern

Themenlisten mit Stephen King Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Stephen King

  1. Nichts ist Stephen King ein größerer Gräuel, als fliegen zu…

    Rezension von Ambermoon zu "Flight or Fright"
    Nichts ist Stephen King ein größerer Gräuel, als fliegen zu müssen. Zusammen mit Mitherausgeber Bev Vincent teilt er nun seine Flugangst mit seinen Lesern. Die Anthologie versammelt alles, was gründlich schiefgehen kann, wenn man sich auf 30.000 Fuß Höhe mit 500 Knoten in einem Metallgefährt (einem Sarg?) durch die Lüfte bewegt. Flugreisen verwandeln sich hier schnell in Albträume, auf die man nie im Leben gekommen wäre. Da überlegt man es sich lieber zweimal, ob der Weg zum Ziel nicht in einer…
  2. Der Revolvermann Roland von Gilead sucht mit seinen Gefährten…

    Rezension von Aleshanee zu "Wolfsmond"
    Der Revolvermann Roland von Gilead sucht mit seinen Gefährten Eddie, Susannah und Jake noch immer den magischen Dunklen Turm. Dabei gelangen sie in den kleinen Ort Calla Bryn Sturgis, wo den Farmern auffallend häufig Zwillinge geboren werden. Doch Calla Bryn Sturgis wird immer wieder von Wolfsreitern überfallen, die den Familien einen ihrer Zwillinge stehlen. Wenn das Kind später zurückkehrt, ist es geistig behindert. Als Roland und seine Freunde erfahren, dass es bald wieder einen Überfall der…
  3. Das Buch hat Stephen King erst geschrieben, als die komplette…

    Rezension von Aleshanee zu "Wind"
    Das Buch hat Stephen King erst geschrieben, als die komplette 7teilige Reihe um den Dunklen Turm schon fertig war. Da es zeitlich aber zwischen Band 4 und 5 eingeordnet werden kann, habe ich diese Reihenfolge eingehalten. "In einer stürmischen Nacht, in der man in einer kalten Welt ein warmes Plätzchen gefunden hat, gibt´s nichts Besseres als Geschichten." Seite 47 Die fünf Gefährten, die auf ihrer Reise zum Dunklen Turm sind, überrascht ein Stoßwind. Ein heftiger, eisiger Orkan, vor dem man…
  4. (Zitat von Hirilvorgul) Mir auch nicht. Ich habe die ganze Zeit…

    Rezension von Susannah zu "Sleeping Beauties"
    (Zitat von Hirilvorgul) Mir auch nicht. Ich habe die ganze Zeit überlegt, welchen Anteil Owen (jetzt hätte ich fast Meany geschrieben :lol: ) King an dem Roman hat. (Zitat von Hirilvorgul) Zum Teil kann ich das schon nachvollziehen. Klar sind nicht alle Frauen gut und alle Männer schlecht in dem Buch, aber dass Stephen King ein Feminist ist, ist mir schon bei ganz vielen Büchern aufgefallen. Und grade bei "Sleeping Beauties" werden die Männer im Großen und Ganzen schon als die "wilden…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Stephen King ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.