Sandra Dünschede - Bücher & Infos

  • * 1972 (47)
  • Niebüll
In den Regalen
138
In den Wunschlisten
24
Serien
2

Sandra Dünschede Bücher

Hier findest Du Bücher von Sandra Dünschede und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 138 mal die Bücher von Sandra Dünschede sowie 24 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Sandra Dünschede

Termin Buch
Juli 2019 Die Tote von Blankenese
Februar 2019 Friesengift: Ein Fall für Thamsen & Co
Februar 2018 Friesengroll: Ein Fall für Thamsen & Co

Kommissar Peer Nielsen Bücher 4 Bücher

  1. Knochentanz (Rezension)
  2. Kofferfund
  3. Kilometer 151
  4. Komplette Kommissar Peer Nielsen Reihe anzeigen

Kommissar Thamsen & Co. Bücher 12 Bücher

Weitere Bücher von Sandra Dünschede

  1. Solomord (Kriminalromane im GMEINER-Verlag) (Rezension)
  2. Todeswatt (Rezension)
  3. Nordfeuer
  4. Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Sandra Dünschede

  1. Inhalt Hamburg, Ring 3: ein Kleintransporter rast gegen einen…

    Rezension von berita zu "Knochentanz"
    Inhalt Hamburg, Ring 3: ein Kleintransporter rast gegen einen Baum, der Fahrer stirbt noch am Unfallort. Als die Polizei den Transporter öffnet, findet sie überraschend fünf weitere Leichen, eine davon mit Schusswunde. Peer Nielsen von der Mordkommission übernimmt den Fall. Zusammen mit seinem Kollegen Michael Boateng und dem restlichen Team versucht er herauszufinden, wer die Toten sind und was es mit den seltsamen Todesumständen auf sich hat. Während der Ermittlungen lernt er außerdem eine…
  2. Meine Meinung: Auf der Nordseeinsel Pellworm wird im Watt die…

    Rezension von Henriette66 zu "Todeswatt"
    Meine Meinung: Auf der Nordseeinsel Pellworm wird im Watt die Leiche des Bankers Arne Lorenzen gefunden. Dirk Thamsen, Kommissar auf dem Festland, soll sich mit dem Mord befassen. Er muss feststellen, dass der Anlageberater Lorenzen nicht nur Freunde hatte. Arne Lorenzen hat viele seiner Kunden geschädigt, indem er ihnen Wertpapiere verkauft hat, die dem Börsencrash zum Opfer gefallen sind. Kommissar Thamsen bekommt Hilfe von den Freunden Tom, Marlene und Haie, die Thamsen aus früheren Zeiten…
  3. Pellworm ist normalerweise eine beschauliche Nordseeinsel. Eine…

    Rezension von Dr.Watson zu "Todeswatt"
    Pellworm ist normalerweise eine beschauliche Nordseeinsel. Eine Insel wo jeder jeden kennt und wo das Auftauchen einer Leiche im Watt ganz sicher kein alltägliches Ereignis ist. Beim Toten handelt es sich um den Anlageberater Arne Lorenzen, der weniger beraten als in die eigene Tasche gewirtschaftet hat. So liegt es natürlich nahe den Täter im Kundenkreis des Bankers zu suchen. Viele Menschen hatte er um ihre Ersparnisse gebracht und der Spediteur Sönke Matthiesen steht aufgrund von Arne…
  4. Sandra Dünschede wurde 1972 in Niebüll in Nordfriesland geboren.…

    Rezension von Dr.Watson zu "Friesenrache (Kriminalromane im GMEINER-..."
    Sandra Dünschede wurde 1972 in Niebüll in Nordfriesland geboren. Schon mit ihrem ersten Krimi „Deichgrab“ ließ sie aufhorchen. Auch der Nachfolger „Nordmord“ stand seinem Vorgänger in nichts nach. „Friesenrache“ ist nun der dritte Krimi mit ihren bewährten Hobbyermittlern Marlene, Tom und Haie. Und ehe sich die drei Freunde versehen, sind sie schon wieder drinnen in einem aufregenden Mordfall. Kalli Carstensens Leben endet in einer Mähmaschine – meint man. Allerdings war er schon vorher tot,…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Sandra Dünschede ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.