Nele Neuhaus

  • * 20.06.1967 (52)
In den Regalen
2.294
In den Wunschlisten
360
Serien
3

Nele Neuhaus Bücher

Hier findest Du Bücher von Nele Neuhaus und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 2.294 mal die Bücher von Nele Neuhaus sowie 360 mal in den Wunschlisten.

 
  1. (Ø)

    Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH


  2. (Ø)

    Verlag: Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH


  3. (Ø)

    Verlag: Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH


Neue Bücher von Nele Neuhaus

Termin Buch
September 2019 Muttertag (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi, Band 9)
August 2019 Mordsfreunde
April 2019 Elena – Ein Leben für Pferde 7: In letzter Sekunde

Was ist das beste Buch von Nele Neuhaus?

Das beste Buch von Nele Neuhaus ist Die Lebenden und die Toten (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi 7). Es wird mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 90,1 Prozent.

Zufriedenheit Buch
90,1% Die Lebenden und die Toten (Ein Bodenstein-Kirchho...
90% Böser Wolf
88,1% Schneewittchen muss sterben
86% Tiefe Wunden
82,6% Wer Wind sät
82,3% Mordsfreunde
80,6% Im Wald
78,5% Eine unbeliebte Frau
72,8% Unter Haien

Charlottes Traumpferd Bücher 6 Bücher

  1. Charlottes Traumpferd
  2. Gefahr auf dem Reiterhof
  3. Ein unerwarteter Besucher
  4. Komplette Charlottes Traumpferd Reihe anzeigen

Elena - Ein Leben für Pferde Bücher 7 Bücher

  1. Gegen alle Hindernisse
  2. Sommer der Entscheidung
  3. Schatten über dem Turnier
  4. Komplette Elena - Ein Leben für Pferde Reihe anzeigen

Kommissarin Oliver von Bodenstein & Pia Kirchhoff Bücher 9 Bücher

Weitere Bücher von Nele Neuhaus

  1. Eine unbeliebte Frau und Mordsfreunde
  2. Das Pferd aus Frankreich: Eine Pferdegeschichte
  3. Eine unbeliebte Frau: Der erste Fall für Bodenstei...
  4. Zu den Büchern

Themenlisten mit Nele Neuhaus Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Nele Neuhaus

  1. Üb er die Autorin (Amazon) Schon als Fünfjährige schrieb die in…

    Rezension von Lerchie zu "Elena – Ein Leben für Pferde 7: In letzt..."
    Üb er die Autorin (Amazon) Schon als Fünfjährige schrieb die in Münster Geborene ihre erste Geschichte, mit 14 Jahren füllten die Storys schon mehrere Hefte. Und als Nele Neuhaus nach dem Studium von Jura, Geschichte und Germanistik das erste "richtige" Buch geschrieben hatte, ließ sie es "on demand" drucken und vertrieb es selbst. Es verkaufte sich bestens, der Berliner Ullstein-Verlag nahm Nele Neuhaus unter Vertrag, und ihre folgenden Krimis um das Ermittlerduo Oliver von Bodenstein und Pia…
  2. Sie hatten das Gleiche Geheimnis Muttertag, Kriminalroman von…

    Rezension von ele zu "Muttertag (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krim..."
    Sie hatten das Gleiche Geheimnis Muttertag, Kriminalroman von Nele Neuhaus, 560 Seiten, erschienen im Ullstein-Verlag. Die Kriminalhauptkommissarin Pia Sander und ihr Chef Oliver von Bodenstein ermitteln wieder gemeinsam, in ihrem bisher 9. Fall. Der ehemalige Industrielle Theodor Reifenrath wird von der Zeitungsfrau, tot in seinem Haus aufgefunden. Doch nicht genug, im Hundezwinger auf dem dazugehörigen Grundstück verstreut finden die Ermittler, menschliche Knochen und die Spurensicherung…
  3. Einalter Mann stirbt, wird erst einige Tage später entdeckt, und…

    Rezension von PMelittaM zu "Muttertag (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krim..."
    Einalter Mann stirbt, wird erst einige Tage später entdeckt, und dasführt zum Fund weiterer Leichen. War der alte Mann ein Serienmörder?Oder hat eines seiner Pflegekinder das Anwesen genutzt, um Mordopferzu vergraben? Einmal mehr deckt ein Fall, den Pia Sander und Olivervon Bodenstein bearbeiten, Abgründe auf und wirft ein neues Lichtauf manche Menschen. Hatte der letzte Fall der Reihe nochOliver persönlich betroffen – er hätte fast seinen Job an denNagel gehängt – so ist es hier Pia Sander,…
  4. Einer der besten Krimis des Jahres Theo Reifenrath, der in der…

    Rezension von Readaholic zu "Muttertag (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krim..."
    Einer der besten Krimis des Jahres Theo Reifenrath, der in der Vergangenheit mit seiner Frau in einem beschaulichen Örtchen im Taunus ein Kinderheim geführt hat, wird tot in seiner Küche aufgefunden. Da er Kopfverletzungen aufweist, kann ein Verbrechen nicht ausgeschlossen werden und die Kripo Hofheim wird hinzugezogen. Bald wird Reifenraths Hund halb verhungert in einem abgeschlossenen Zwinger entdeckt und eine aufmerksame Nachbarin weist die Beamten darauf hin, dass es sich bei den im Zwinger…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Nele Neuhaus ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.