© Privat

Nancy Noack

  • * 22.02.1982 (37)
  • Berlin, Deutschland
In den Regalen
0
In den Wunschlisten
1

Lebenslauf

Nancy Noack ist das Pseudonym einer Berliner Autorin. Sie hat die Leidenschaft für das Schreiben schon mit jugendlichen 14 Jahren für sich entdeckt. Anfangs schrieb sie ausschließlich für sich allein. Anstatt Tagebuch zu führen, schrieb sie ihre Gedanken und Gefühle in Gedichtform nieder. Erst im Erwachsenenalter nahm sie an Schreibwettbewerben teil und ist dadurch in bereits über 20 Anthologien vertreten. Im Jahr 2012 veröffentlichte Sie Ihren Erstlingsroman. Diesem folgten ein Gedichtband sowie zahlreiche weitere Kleinprojekte. Ihren Lebensunterhalt verdient Nancy Noack mit dem Schreiben. Sie schreibt nicht nur Bücher, sondern ist auch als freiberufliche Texterin tätig. Tagtäglich verfasst sie zahlreiche individuelle Produktbeschreibungen, Werbetexte, Zeitungsartikel, Webseitentexte und Co. Auch wer die literarischen Werke der Autorin noch nicht kennt, könnte bereits trotzdem etwas von ihr gelesen haben.

Genre(s)
Erotik, Krimi/Thriller, Liebesroman, Poesie, Roman/Erzählung
Wohnort
Berlin, Deutschland
Hobbys
Schreiben, Lesen, Musik, Tiere, meine Familie

Inhaltsverzeichnis

Nancy Noack Bücher

Hier findest Du Bücher von Nancy Noack und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen noch keine Bücher von Nancy Noack, jedoch liegen sie 1 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Nancy Noack

Termin Buch
Oktober 2018 Kinderwunsch - der harte Weg zum Wunschkind
Oktober 2017 Beschütz mich noch ein wenig länger
März 2015 Afrikanische Weißbauchigel: Infobroschüre über sta...

Weitere Bücher von Nancy Noack

  1. Zauberwelt - magische Momente: Anthologie
  2. Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Nancy Noack

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Sei der erste, der eine Rezension schreibt.

Beantwortete Fragen

  1. Wer genau bist Du?

    Nancy Noack 21.06.2019

    Ich bin eine Berliner Autorin. Mit dem Schreiben habe ich schon im Kindheitsalter begonnen. Ich liebte es, meine Gedanken in Form von Gedichten und kleinen Geschichten niederzuschreiben. Im Erwachsenenalter schrieb ich dann nicht mehr nur für mich, sondern auch für die Öffentlichkeit. Zahlreiche kleine Werke sind in über 20 Anthologien zu finden. 2012 erschienen dann meine ersten beiden eigenen Bücher im BVK Verlag. Danach folgten weitere Kleinprojekte und nun das aktuelle Werk "Kinderwunsch - der harte Weg zum Wunschkind". Hauptberuflich bin ich freiberufliche Texterin und verfasse Texte verschiedener Art für das Internet, Zeitschriften, Zeitungen, Magazine und Co. Diese erscheinen in der Regel eher selten unter meinem Namen. Es ist also gut möglich, dass jeder schon mal etwas von mir gelesen hat, ohne es zu wissen. Der Autorenname Nancy Noack, ist im Übrigen auch nur ein Pseudonym.
  2. Wie wird man zum "Problemlöser"?

    Nancy Noack 21.06.2019

    Ich bin gewiss kein Problemlöser. Aber wenn man einer wird, dann definitiv nur durch eigene Erfahrungen. Nichts hilft einem besser weiter, als persönliche Erfahrungen anderer. Ich finde so etwas kann den Weg für andere gut vorbereiten. In meinem Buch beschreibe ich meinen eigenen Weg zum Wunschkind. Damit bin ich kein Problemlöser, aber kann dennoch viele Fragen beantworten und mit Erfahrung ein bisschen weiterhelfen.
  3. Wobei hilft Dein Buch?

    Nancy Noack 21.06.2019

    Mein Buch hilft dabei, den Kinderwunsch umzusetzen, auch wenn dieser nicht leicht zu erfüllen ist. Es ist ein Erfahrungsbuch. Ich habe es sehr authentisch, ganz "frei Schnauze" geschrieben. Es kommen wertvolle Informationen und Tipps drin vor. Noch mehr im Vordergrund stehen jedoch die ganzen verschiedenen Gefühle, die während des Versuchs, schwanger zu werden so auftauchen. Das Buch kann anderen Betroffene dabei helfen, sich selber besser zu verstehen. Die künstliche Befruchtung ist kein Zuckerschlecken und es steht dabei wirklich viel auf dem Spiel. In erster Linie soll mein Geschriebenes Mut machen, es auf jeden Fall zu versuchen. Es zeigt, dass wir Menschen oftmals mehr verkraften, als wir denken.
  4. Warum ausgerechnet dieses Thema?

    Nancy Noack 21.06.2019

    Weil es mich persönlich betrifft. Wie schon erwähnt, habe ich bereits als Kind meine ganzen Gefühle niedergeschrieben. So ganz habe ich nie damit aufgehört. Wenn der Kinderwunsch nicht auf natürlichem Wege erfüllbar ist, muss man einiges durchstehen. Dies schrieb ich nieder, um es selber besser verarbeiten und verstehen zu können. Dass es letztendlich ein richtiges Buch wurde, liegt daran, dass ich möglichst viele Menschen an dieser Erfahrung teilhaben lassen möchte. Das Thema künstliche Befruchtung wird auch heute noch oft totgeschwiegen. Viele Paare schämen sich regelrecht dafür, keine Kinder bekommen zu können. Ganze Familien zerbrechen am unerfüllten Kinderwunsch. In meinem Buch zeige ich eine Möglichkeit auf, vielleicht doch noch zum Wunschkind zu gelangen. Es ist ein wichtiges Thema, welches einfach mehr Präsenz bekommen sollte. Ich habe keine Fachlektüre geschrieben, sondern ein Buch mit viel Herz und Seele.
  5. Haben Deine vorherigen Bücher eine ähnliche Thematik?

    Nancy Noack 21.06.2019

    Nein, mein Erstlingsroman ist ein Liebesroman ("Liebe voller Hindernisse"), danach folgte ein Gedichtband ("Wünsche, Träume und Gefühle"). Als reines E-Book gibt es eine Infobroschüre über afrikanische Weißbauchigel ("Afrikanische Weißbauchigel - stachelige Mitbewohner"). Eine Erotik-Short-Story als E-Book ist ebenfalls von mir auf dem Markt ("Beschütz mich noch ein wenig länger"). Eines haben jedoch all meine Werke gemeinsam. Sie sind immer mit viel Herz, Seele, Gefühl und einer unermesslichen Leidenschaft für das Schreiben entstanden.
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Nancy Noack ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.