Melanie Metzenthin - Bücher & Infos

  • * 1969 (50)
In den Regalen
90
In den Wunschlisten
50
Serien
2

Melanie Metzenthin Bücher

Hier findest Du Bücher von Melanie Metzenthin und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 90 mal die Bücher von Melanie Metzenthin sowie 50 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Melanie Metzenthin

Termin Buch
September 2019 Die Hafenschwester (1)
Mai 2019 Mehr als die Erinnerung
Juli 2018 Die Stimmlosen

Paula & Richard Bücher 2 Bücher

Sündenheilerin Bücher 3 Bücher

  1. Die Sündenheilerin (Rezension)
  2. Die Reise der Sündenheilerin
  3. Die Tochter der Sündenheilerin
  4. Komplette Sündenheilerin Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Melanie Metzenthin

  1. Schicksalsstürme (Rezension)
  2. Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Melanie Metzenthin

  1. 1892-97 Hamburg. Das ärmliche Gängeviertel in Hamburg istdie…

    Rezension von dreamworx zu "Die Hafenschwester (1)"
    1892-97 Hamburg. Das ärmliche Gängeviertel in Hamburg istdie Heimat der 14-jährigen Martha. Als ihre Mutter und Schwester Anna an derCholera sterben und ihr Vater sich dem Alkohol zuwendet, muss sie fortan für denLebensunterhalt der restlichen Familie sorgen und arbeitet erst alsKrankenwärterin, um dann eine Ausbildung als Erika-Krankenschwester imEppendorfer Krankenhaus zu beginnen. Martha ist fleißig und arbeitet hart,entgegen aller Widrigkeiten, die ihren Weg kreuzen, kämpft sie sich nach…
  2. Klappentext: Gut Mohlenberg, 1920: In der Einrichtung für…

    Rezension von pralaya zu "Mehr als die Erinnerung"
    Klappentext: Gut Mohlenberg, 1920: In der Einrichtung für psychischkranke Menschen kümmert die junge Medizinerin Friederike von Aalen sichliebevoll um die Patienten. Einer von ihnen ist Friederikes Mann Bernhard, dernach einer Hirnverletzung im Krieg ihre besondere Zuwendung braucht. Derschneidige Leutnant von einst erinnert sich an vieles nicht, aber mit seinerFrau verbindet ihn noch immer eine tiefe Liebe.Da geschehen in der Gegend kurzhintereinander zwei grausame Morde. Man ist schnell bei…
  3. Zum Inhalt siehe oben. Dieser Roman hat mich von der ersten bis…

    Rezension von Sarange zu "Im Lautlosen"
    Zum Inhalt siehe oben. Dieser Roman hat mich von der ersten bis zur letzten Seite tief in seinen Bann gezogen und wird sicher auch noch länger in meinen Gedanken nachwirken. Sowohl in die Epochen der Weimarer Republik, des Nationalsozialismus und dann kurz noch der Nachkriegszeit als auch in die handelnden Figuren mit ihren inneren und äußeren Konflikten konnte ich mich gut hineinversetzen. Die Handlungsverläufe fand ich spannend, das Thema ohnehin sehr berührend und verstörend (auch wenn es…
  4. Mit „Die Stimmlosen“ hat Melanie Metzenthin einen weiteren ganz…

    Rezension von Sarange zu "Die Stimmlosen"
    Mit „Die Stimmlosen“ hat Melanie Metzenthin einen weiteren ganz wunderbaren Roman um das Hamburger Ärztepaar Paula und Richard Hellmer sowie ihr Umfeld vorgelegt. Das Buch schließt nahtlos an das Geschehen und die schriftstellerische Qualität des ersten Bandes („Im Lautlosen“) an. Der Autorin ist es dabei auf herausragende Weise gelungen, mich in das oft düstere und beklemmende Leben der unmittelbaren Nachkriegszeit zu versetzen, die von heutzutage fast unvorstellbarem Mangel geprägt war. Aber…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Melanie Metzenthin ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.