Leigh Bardugo

  • * 1975 (44)
  • Jerusalem
In den Regalen
395
In den Wunschlisten
208
Serien
2

Leigh Bardugo Bücher

Hier findest Du Bücher von Leigh Bardugo und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 395 mal die Bücher von Leigh Bardugo sowie 208 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Leigh Bardugo

Termin Buch
Oktober 2019 Ninth House
Oktober 2019 Die Grisha-Trilogie: Alle 3 Bände im Schuber (Lege...
August 2019 King of Scars

GrischaVerse Bücher 6 Bücher

  1. Goldene Flammen (Rezension)
  2. Eisige Welle (Rezension)
  3. Lodernde Schwingen (Rezension)
  4. Komplette GrischaVerse Reihe anzeigen

Superhero Bücher 4 Bücher

  1. Wonder Woman: Kriegerin der Amazonen (Rezension)
  2. Batman: Nightwalker (D) (Rezension)
  3. Catwoman: Diebin von Gotham City (Rezension)
  4. Komplette Superhero Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Leigh Bardugo

  1. Shadow and Bone: Book 1
  2. Grischa: Die Hexe von Duwa: Ein Märchen aus Rawka
  3. The Fierce Reads Anthology: A Tor:Com Original
  4. Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Leigh Bardugo

  1. Verlagstext Sechs unberechenbare Außenseiter - ein…

    Rezension von Buchdoktor zu "Das Gold der Krähen"
    Verlagstext Sechs unberechenbare Außenseiter - ein unerreichtes Ziel - Rache! Das Abenteuer geht weiter! Ein Dieb mit der Begabung, die unwahrscheinlichsten Auswege zu entdecken Eine Spionin, die nur »das Phantom« genannt wird Ein Verurteilter mit einem unstillbaren Verlangen nach Rache Eine Magierin, die ihre Kräfte nutzt, um in den Slums zu überleben Ein Scharfschütze, der keiner Wette widerstehen kann Ein Ausreißer aus gutem Hause mit einem Händchen für Sprengstoff Kaz Brekker und seinen…
  2. Verlagstext Ketterdam – pulsierende Hafenstadt,…

    Rezension von Buchdoktor zu "Das Lied der Krähen (ungekürzte Lesung a..."
    Verlagstext Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen … Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben,…
  3. Meinung: Was ich ja bisher nicht so richtig verstehe ist, warum…

    Rezension von Reading_Wuschel zu "Das Lied der Krähen"
    Meinung: Was ich ja bisher nicht so richtig verstehe ist, warum Kaz eigentlich die rechte Hand des Bandenchefs ist, denn zu Anfang des Buches liest es sich doch etwas anders - aber es ist wie es ist. Ich muss gestehen, dass ich die ersten hundert Seiten auch extrem anstregend fand. Zuerst dachte ich, dass es daran läge, weil der Schauplatz in der Grischa-Welt liegt und man die Bücher vorher gelesen haben sollte. Dem ist aber nicht so, denn als ich dann mal angekommen war, wollte ich auch gar…
  4. Nachdem Kaz mit seinen Krähen von demvon dem spektakulärem Coup…

    Rezension von Smartie zu "Das Gold der Krähen"
    Nachdem Kaz mit seinen Krähen von demvon dem spektakulärem Coup zurück kamen, erwartete sie einschlimmer Verrat. Obendrein geriet Inej in Gefangenschaft. Dadurch lernen wir nun Kaz von seinerschlimmsten Seite kennen. Kein Deal ist ihm zuschmutzig, kein Risiko zu hoch, um Inej zu befreien und sich anseinen Verrätern zu rechen. Nun wird wirklich deutlich, dass ernicht umsonst "Dirtyhands" genannt wird. Meine Meinung: Der erste Band hat michschon total umgehaun und diesen finde ich, unterm…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Leigh Bardugo ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.