Klaus Stickelbroeck - Bücher & Infos

  • * 1963 (56)
In den Regalen
27
In den Wunschlisten
3
Serien
1

Klaus Stickelbroeck Bücher

Hier findest Du Bücher von Klaus Stickelbroeck und vielleicht sogar welche, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 27 mal die Bücher von Klaus Stickelbroeck sowie 3 mal in den Wunschlisten.

 

Neue Bücher von Klaus Stickelbroeck

Termin Buch
März 2019 Blondes Gift
Oktober 2017 Haken dran!
Juli 2017 Chillen, killen, campen

Privatdetektiv Christian Hartmann Bücher 7 Bücher

Weitere Bücher von Klaus Stickelbroeck

  1. Tatort Eifel (KBV-Krimi) (Rezension)
  2. Hängen im Schacht: Das Mordsbrevier für’s Mordsrev...
  3. Muscheln, Mousse und Messer
  4. Schnell erledigt
  5. Schrott
  6. Mörderischer Rhein
  7. Suche Trödel, finde Leiche! (Rezension)
  8. Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Klaus Stickelbroeck

  1. Klaus Stickelbroeck: Fischfutter; KBV Verlag Hillesheim 2010;…

    Rezension von Andreas Rüdig zu "Fischfutter"
    Klaus Stickelbroeck: Fischfutter; KBV Verlag Hillesheim 2010; 273 Seiten; ISBN: 978-3-940077-83-7 Egon Budde, von Freunden einfach nur "Buddel" genannt, ist der ehemalige Fußball-Trainer vom heutigen Privat-Detektiv Christian Hartmann. Dem Alkohol sehr zugetan, ist Buddel heute obdachlos. Er "wohnt" im Pfeiler der alten Eisenbahnbrücke von Düsseldorf-Hamm. Dort hat er einen Mord beobachtet, den ausgerechnet Polizisten begangen haben sollen. Anfangs glaubt ihm Hartmann nicht. Doch dann wird…
  2. Mallorca Deutschlands Trauminsel Nummer eins hat es uns hier…

    Rezension von claudi-1963 zu "Mallorca mörderisch genießen"
    Mallorca Deutschlands Trauminsel Nummer eins hat es uns hier angetan. In dieser Anthologie erleben wir 22 Krimis, Rezepte und Sehenswürdigkeiten von dieser wundervollen Insel. Mallorca hat so viel mehr zu bieten als nur den Ballermann, das stellt man fest wenn man dieses Buch gelesen hat. Sogar zum Morden kommen die Touristen auf die Insel. Da gibt es Geschichten wie: "Zwanzig Jahre später": Die eifersüchtige Ehefrau die sich nach 20 Jahren rächt. "Jesus ist an allem schuld": Eine alte Frau die…
  3. Ingrid Schmitz präsentiert uns hier 21 Kurzkrimis alle von…

    Rezension von claudi-1963 zu "Suche Trödel, finde Leiche!"
    Ingrid Schmitz präsentiert uns hier 21 Kurzkrimis alle von anderen Autoren geschrieben. Da geht es um Fundstücke die man auf einem Flohmarkt findet. Ein Skelett auf dem Dachboden das der Opa sein könnte, sich jedoch als was anderes herausstellt. Um das Sammeln von Trödel im Keller der sich dann verselbständigt und zu einem Mord führt. Alte Briefe die beim Entrümpeln einen Mord zu tage führen usw. Mit Liebe zum Detail haben sich die Autoren der Herausforderung gestellt eine kriminalistische…
  4. Inhalt: Die Liste der Autoren dieser vom Vater des Eifelkrimis…

    Rezension von Kesseziege zu "Tatort Eifel (KBV-Krimi)"
    Inhalt: Die Liste der Autoren dieser vom Vater des Eifelkrimis herausgegebenen Sammlung liest sich wie ein Who is Who der deutschen Krimiszene: Jacques Berndorf, Jürgen und Marita Alberts, Horst Eckert, Sandra Lüpkes, Ralf Kramp, Erika Kroell, Carsten Sebastian Henn, Theo Pointner, Tatjana Kruse, Jürgen Ehlers, H. P. Karr, Carola Clasen, Klaus Stickelbroeck, Frauke Schuster und andere haben die Eifel gesehen - und sie haben alle sterben lassen. Zwanzig mörderische Kriminalgeschichten zeigen die…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Klaus Stickelbroeck ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.