Kerstin Fielstedde

In den Regalen
2
In den Wunschlisten
3
Geschriebene Serien
1

Neuerscheinungen von Kerstin Fielstedde

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
März 2019

Neuerscheinung von
März 2018

Lebenslauf

Kerstin Fielstedde wurde in Wolfsburg geboren. Nach dem ­Abitur machte sie mit Auszeichnung ihr Diplom an der FH ­Münster als Designerin. Nach einer leitenden Funktion in drei Werbeagenturen als Art- und Kreativ-Direktorin wagte sie 1994 mit ­ihrer eigenen Agentur, profiel Werbemanagement, den Schritt in die Selbstständigkeit. Seit 2014 ist sie zudem ­geschäftsführende ­Gesellschafterin des profiel Instituts für identitätsbasierte ­Markenführung in Bremen. Sechs Monate, nachdem sie und ihr Mann Katzen-Zuwachs ­bekommen hatten, begann sie, inspiriert von Ian und Inghean ihren ersten Roman „iCats Kamikatze“ zu entwickeln. Neben dem Schreiben gehören zu ihren Hobbys natürlich Katzen kraulen, ­Katzen-Klickertraining … und wurden eigentlich schon die Katzen erwähnt?

Genre(s)

Subgenre(s)
Katzenkrimi, Tierkrimi

Steckbrief

Geschlecht
Weiblich
Hobbys
Motorrad fahren, tauchen, Squash und reisen
Website
Website
Facebook
Facebook

Leser über die Bücher von Kerstin Fielstedde

Rezensionen, Meinungen und Kommentare

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Sei der erste, der eine Rezension schreibt.

Beantwortete Fragen

  1. Wer ist der kreative Kopf hinter dem Krimi?

    Kerstin Fielstedde 29.12.2018

    Meine Katze Indy. Seitdem ich entdeckt habe, dass SIE die Top-Agentin des Katzengeheimbundes ist, muss ich ihre Abenteuer unter meinem Namen veröffentlichen. Sie hat beim KGB leider eine Geheimhaltungs-Vereinbarung unterzeichnet.
  2. Warum hast Du Dich für das Krimi-Genre entschieden?

    Kerstin Fielstedde 29.12.2018

    Weil dies das vorherrschende Genre ist. Genauso könnte man die Bücher der iCats Serie auch als interkatzionale Polit-Thriller bezeichnen. Aus reiner Sicht der Tiere werden bei Kamikatze in James-Bond-Manier gleich mehrere Großbauskandale aufgedeckt. Ich nenne da nur den Flughafen Berlin Schönefeld, Stuttgart 21 oder die Kölner U-Bahn. Außerdem sind auch zwei BND-Agenten im iCats Team vertreten. Der Bund Neugieriger Dobermänner kooperiert mit dem KGB seit dem Abhörskandal des Kanzler-Handys. Mehr muss man nicht wissen.
  3. Verrätst Du uns etwas zum jetzigen Fall?

    Kerstin Fielstedde 29.12.2018

    Der Titel von Band zwei ist noch geheim. Er kommt im März 2019 zur Leipziger Buchmesse heraus und behandelt weltweite Waffenskandale. Es geht da auch um die Freimaunzer, eine Katzensekte, die in den Bäumen lebt. Um Tierversuche und die NSA – also die Nachtragendsten Schnüffler Amerikas. Übrigens alles Bluthunde mit exzellenten Nasen für bahnbrechende Neuigkeiten. Schließlich arbeitet der König der Unterwelt mit den aktuellsten Technologien. Seine Bisamratte »Dicke Wumme«, Ex-Hackerin des Maussad, programmiert für ihn die Algorithmen. Schon in Kamikatze sind eine Menge Spuren ausgelegt, die sich später fellsträubend entwickeln werden.
  4. Wie fügten sich Deine Ideen Stück für Stück zusammen?

    Kerstin Fielstedde 29.12.2018

    Katzenagentin Indy diktierte mir alles Wort für Wort. Ich war erschüttert, als ich das Ausmaß ihrer Entdeckungen erkannte. Sie ist eine wahre Taktik-Spezialistin. Seitdem betrachte ich die Menschenwelt nur noch aus der Sicht des iCats Teams. Ein wilder Haufen aus Katzen, einem modeverrückten Hund, einem Spatz aus Afrika, der Minensuchratte Xplode samt totem Bruder und schließlich dem halben Regenwurm Dreipunkteins. Das Mitglied der Untergrund-Guerilla warf sich bei einer Grundsteinlegung vor den Spaten und wurde zweigeteilt. Seitdem spricht er ziemlich ... sagen wir ... abgehackt. Das kommt besonders gut im Hörbuch zur Geltung. Wie auch das Orakel des Ostens, die sächsisch sprechenden siamesischen Fischzwillige aus dem Giftmüllteich.
  5. In welchen Medien tummelt sich das iCats Team ?

    Kerstin Fielstedde 29.12.2018

    Kamikatze gibt es als Taschenbuch, eBook und Hörbuch mit Kinosound (Download, Streaming & CDs). Wir setzen einen Schwerpunkt auf digitale Erscheinungsformen, obwohl sich die Taschenbücher deutschlandweit und auch in Österreich sehr gut verkaufen. Der Emons Verlag hat bereits nach einem halben Jahr die zweite Auflage nachgelegt. Demnächst gibt es die ersten Merchandising-Artikel. 2019 wird Kamikatze in Italien herauskommen. Dann startet auch unser deutschlandweites Geocaching-Spiel "Finde Indy" in 18 Städten. Außerdem haben wir eine Katzenmusik-CD mit eigens komponierter Pianolounge-Musik mit Ausnahmepianist Raphael Cheng produziert. Sehr entspannend für Tier und Mensch. Schaut euch gern das Video dazu auf unserer Webseite icats.de an. Wer Lust auf mehr hat, kommt ins iCats Team auf Facebook. Bei icats.katzenkrimi ist immer etwas los.

Bücherserien von Kerstin Fielstedde

  1. 2 Bände, 2015 bis 2019

Bücher von Kerstin Fielstedde

Hier findest Du Bücher von Kerstin Fielstedde und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 2 mal die Bücher von Kerstin Fielstedde sowie 3 mal in den Wunschlisten.

Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Kerstin Fielstedde ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.